Kunst und Kultur

Graz bietet viele verschiedene Möglichkeiten auf der Suche nach Kunst und Kultur. Neben der Grazer Oper und dem Schauspielhaus sind es vor allem viele verschiedene Museen und Ausstellungen, die neben dem Steirischen Herbst und der Styriarte immer wieder für neue Impulse in der Landeshauptstadt sorgen.

Für das Jahr 2003 wurde Graz zur Kulturhauptstadt Europas ernannt, was das Kunst- und Kulturleben noch zusätzlich aufgeboostet hat. Mit der Fertigstellung des Kunsthauses ist ein weiterer Geniestreich gelungen, denn das moderne Gebäude inmitten einer eher altertümlichen Kulisse sorgte und sorgt noch immer für Aufsehen. Und das ist es ja, was man mit Kunst u.a. bewirken möchte.

Im Jahre 1999 ernannte die UNESCO die Grazer Altstadt zum Weltkulturerbe.

Forum Stadtpark

Gegründet wurde das Forum 1958 von den Künstlern Othmar Carli, Gustav Zankl und Günter Waldorf, die das leerstehende „Stadtpark-Cafe“ als ständige Stätte für Ausstellungen und Veranstaltungen nutzen wollten. Mit Hilfe des „Künstler-Gruppe Graz“ und dem „Steirischen Schriftstellerbundes“ gelang es 1959 die Satdtverwaltung von dem Nutzen zu überzeugen. ...

Grazer Oper – Schauspielhaus Graz

Nicht nur architektonisch bietet das Opernhaus eine sichtbare Synthese aus klassischen und modernen Elementen. Die Architekten Fellner und Helmer entwarfen 1898/99 ein neobarockes Haus im Stile des Baumeisters Fischer von Erlach, welches immer wieder umbaut und modernisiert wurde. 1983/84 entstand schließlich der schon lange notwendige Neubau nach Plänen des Architekten Gunther Wawrik, welcher ...

Kunsthaus Graz

Foto vom Kunsthaus Graz

Das Kunsthaus Graz „A Friendly Alien“ Im Jahre 2003, als Graz das „Amt“ der europäischen Kulturhauptstadt innehatte, wurde das Kunsthaus fertig gestellt und zählt seitdem zu einem weiteren Wahrzeichen unserer Stadt. Bereits auf den ersten Blick hebt sich das topmoderne Gebäude deutlich von seiner Umgebung ab – „a friendly alien“ ist in vielerlei ...

Literatur(h)aus Graz

Elisabethstraße 30, 8010 Graz Ein vielfältiges Programm für Literaturinteressierte hat das Literaturhaus Graz in der Elisabethstraße zu bieten. Befindlich unter dem Franz-Nabl-Institut für Literaturforschung und zu erreichen über das Café Orange, finden dort Vorlesungen aller Art deutschsprachiger Autoren bzw. Literatur statt. Die Details zum aktuellen Programm im Literatur (h)aus Graz ...

Museen und Ausstellungen

Graz, die zweitgrößte Stadt Österreichs ist bekannt für die Vielfalt, traditionell und originell, ihrer Kulturhauptstadt. Hier bietet sich für jeden Besucher von Graz, sowie die Grazer selbst, eine Unzahl von Museen und Sehenswertes an. Um einige zu nennen: Alte Galerie Die Bilderbände reichen vom Mittelalter und erstklassigen Zeugnissen der Renaissance bis hin zum großen Welttheater ...

Styriarte

Jedes Jahr im Sommer, genauer gesagt im Juni/ Juli, ruft der Dirigenten-Meister Nikolaus Harnoncourt zu den berühmten steirischen Musik-Festspielen.Alte Meister wie Bach, Mozart, Haydn oder Fux neu interpretiert, ist das Motto des sommerlichen Ereignisses. Historische Orte wie das Schloß Eggenberg, die Stainzer Pfarrkirche, der Grazer Dom oder Stefaniensaal im Grazer Congress sind Stätten ...