Der Coca-Cola Weihnachtstruck kommt nach Graz

Nach einigen Jahren Pause tourt der Coca-Cola Weihnachtsmann mit seinem ikonischen Truck wieder durch Österreich. Bei 18 Stopps in Österreich verzaubern vorweihnachtliche Aktivitäten prominente Plätze und Areale von Handels- und Gastropartnern in ein stimmungsvolles Weihnachtsdorf.

Letzte Aktualisierung am 18.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Großer Andrang trotz Regens

Um kurz nach 16:00 Uhr war es so weit, und der Coca-Cola Truck bog in der Wienerstraße Richtung Discounterparkplatz ein. Zahlreiche Grazer trotzen der schlechten Witterung und waren mit Regenschirmen und wind- und wettergeschützter Kleidung  vor Ort, um den Coca-Cola-Weihnachtsmann zu treffen. Zwischenzeitlich kam es auch zu längeren Wartezeiten und einer langen Schlange.  Am 23. November gibt es nochmals die Möglichkeit, den Truck samt Weihnachtsmann in der Plüddemanngasse zu treffen.

Fotos

Wann kommt der Coca-Cola Weihnachtstruck in Graz

Am 22. und 23. November 2022 besucht der Coca-Cola Weihnachtsmann auch Graz. Die Coca-Cola Weihnachtstruck-Tour birgt zahlreiche Überraschungen für die Besucher:innen, ist nachhaltiger denn je und ist das Highlight des heurigen Weihnachtsprogramms von Coca-Cola.

  • Dienstag, 22.11. Graz – Lidl, Wienerstraße 196
  • Mittwoch, 23.11. Graz – McDonald’s Plüddemanngasse 62
Der Coca-Cola Weihnachtstruck kommt nach Graz | Foto: Martin Steiger / Gerald Waibel

Für viele beginnt die Vorweihnachtszeit, wenn der Coca-Cola Weihnachtsspot zum ersten Mal über die Schirme flimmert oder sie vom Coca-Cola Weihnachtstruck erfahren. Der legendäre beleuchtete Truck blieb einige Jahre in der Garage, verzaubert nun aber frisch aufpoliert von Mitte November bis kurz vor dem großen Fest bei 18 Stopps Österreich in Weihnachtsstimmung.

„Real Magic“ am 22. und 23. November im Coca-Cola Weihnachtsdorf ab 14 Uhr

Die Coca-Cola Weihnachtstruck-Tour führt auch in die steirische Landeshauptstadt und macht am 22. November beim Lidl-Parkplatz in der Wiener Straße 196 Halt. Am 23. November fährt der legendäre beleuchtete Truck mit Weihnachtsmann am Beifahrersitz am McDonald’s Parkplatz in der Plüddemanngasse 62 ein.

Bevor der Truck mit dem Weihnachtsmann bei Einbruch der Dunkelheit auf den Plätzen einfährt, können die Besucher:innen des Weihnachtsdorfes (Eröffnung jeweils um 14:00 Uhr) in einer riesigen Schneekugel für ihr persönliches Foto posieren und als Weihnachtspostkarte am Postamt verschicken. Zahlreiche Helfer:innen des Weihnachtsmannes unterstützen bei der Geschenke-Einpackstation beim Verpacken der Weihnachtsgeschenke. Beim Glücksrad gibt es außerdem die Chance auf weihnachtliche Überraschungen. Nachdem der Weihnachtsmann bei Einbruch der Dunkelheit im Weihnachtsdorf angekommen ist, freut er sich über ein gemeinsames Erinnerungsfoto mit seinen Besucher:innen.

Der Coca-Cola Weihnachtstruck kommt nach Graz | Foto: Martin Steiger / Gerald Waibel
  • Nachhaltigkeit: Der Truck und die verschiedenen Dekorationselemente mit LED-Lampen ausgestattet, die den Stromverbrauch gegenüber herkömmlichen Glühlampen und bis zu 90% reduzieren. Neben einer zeitlichen Begrenzung der Beleuchtung erst ab Einbruch der Dunkelheit, sorgen zusätzlich Solar-Laternen für schonende Ressourcennutzung. Auf den Plätzen der LEH-Partner wird ausschließlich Ökostrom bezogen. Besonderes Augenmerk wurde auf eine energieeffiziente Tourenplanung mit möglichst kurzen Wegstrecken gelegt, als Begleitfahrzeug setzt Coca-Cola einen PKW mit Hybridantrieb ein. Das Unternehmen kauft außerdem CO2-Emissions-Zertifikate für die doppelte Menge der bei der Tour tatsächlich produzierten Treibhausgas-Emissionen. Zusätzlich zum Einsatz kommen Geschenkpapier aus Recycling-Papier oder Stoff und hauptsächlich CO2-geprüfte Werbeartikel. Die Maßnahmen stehen im Einklang mit den ehrgeizigen Nachhaltigkeitszielen, die das Coca-Cola System in Österreich verfolgt.
  • Coca-Cola Weihnachtstruck-Tour im Zeichen des Miteinand: In diesem Jahr feiert „Licht ins Dunkel“ sein 50-jähriges Bestehen. Eine der karitativen Organisationen, in die die bei Licht ins Dunkel gesammelten Spenden fließen, ist die Caritas. Zu beiden hat Coca-Cola seit Jahren eine enge Bindung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

7 Kommentare

  1. In 8160 Weiz beim großen Interspar Parkplatz wäre es vielleicht auch Mal schön
    Würden einige Augen leuchten

  2. Nach Fürstenfeld müsste er kommen. Das wäre cool. Vl schafft ihr es mal. Lg

  3. Ohhh leibnitz das wäre mal cool wen er hier her kommt

    1. Hallo. Bis wieviel Uhr ist es vorbei? Es fängt um 14.00 an. Bis wann denn? Liebe Grüße

  4. Hallo kommt der Truck nach Leibnitz oder Bad Radkersburg auch? Lg

    1. In der Steiermark sind am Tourplan diese beiden Termine geplant.

      1. Okay vielleicht passt es nächste Jahr wieder einen Stopp in Leibnitz.. würde mich sehr freuen.