Startseite » Branchenverzeichnis » Trachtenmode, Dirndln und Lederhose

Trachtenmode, Dirndln und Lederhose

Auch dieses Jahr kommt es bestimmt: Das Aufsteirern! Doch auch im Sommer werden landauf und landab Wiesen- und Dorffeste begangen. Die Lederhose und das Dirndl dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dabei wird auf alte Schnittmuster und Formen zurückgegriffen, die wiederum mit neuen modischen Entwicklungen kombiniert werden. Zwar haben die neuen Dirndln wenig mit der bäuerlichen Alltagskleidung aus dem 19. Jahrhundert gemein – schön sind sie aber trotzdem!

Überblick: Trachtenmodegeschäfte in Graz

NameAdresseKontakt
Amtmann Leder & TrachtenLazarettgürtel 55
8020 Graz
Anitas Trachtengwandl inh. Anita ReitererHofgasse 9
8010 Graz
Brühl Modehaus GrazSchmiedgasse 12
8010 Graz
Gloriette Fashion GmbHSporgasse 19
8010 Graz
  • Tel: 0316 824333
  • Tel: 0316 824333
  • Web: www.gloriette.at/
Gössl GrazSchmiedgasse 14
8010 Graz
  • Tel: 0316 839420
  • Tel: 0316 839420
  • Web: www.goessl.com/
Kinder Trachten HeschlWeblinger Gürtel 25
8054 Graz
Kindermoden Gerstner GmbHFranziskanerpl. 15
8010 Graz
  • Tel: 0316 824440
  • Tel: 0316 824440
  • Web: www.gerstner-kindermoden.at/
Lena Hoschek Flagship Store GrazJoanneumring 3
8010 Graz
  • Tel: 050 309 300
  • Tel: 050 309 300
  • Web: shop.lenahoschek.com/
Loden FürstGrieskai 58
8020 Graz
  • Tel: 0316 712467
  • Tel: 0316 712467
  • Web: www.lodenfuerst.at/
Mothwurf Store GrazStempfergasse 10
8010 Graz
  • Tel: 0316 815601
  • Tel: 0316 815601
  • Web: www.mothwurf.com/
Renate Kraft EyklusivLandhausgasse 1
8010 Graz
  • Tel: 0316 811841
  • Tel: 0316 811841
  • Web: www.renatekraft.at/
Rettl 1868 Kilts & Fashion GrazSackstraße 14
8010 Graz
Rollett Richard GmbH & Co KGKaiser-Franz-Josef-Kai 2
8010 Graz
Seidl Tracht & Mode GmbHSchmiedgasse 13
8010 Graz
  • Tel: 0316 825177
  • Tel: 0316 825177
  • Web: seidl-trachten.at/
Stajan Kunst und Mode GmbHSackstraße 19
8010 Graz
SteineckerWeblinger Gürtel 20
8054 Graz
  • Tel: 0316 243366
  • Tel: 0316 243366
  • Web: www.steinecker.at/
Steirisches Heimatwerk – Volkskultur Steiermark GmbHSporgasse 23
8010 Graz
  • Tel: 0316 827106
  • Tel: 0316 827106
  • Web: www.heimatwerk.steiermark.at/
Stoichart Leder – Mode in LederVolksgartenstraße 7
8020 Graz
  • Tel: 0316 713715
  • Tel: 0316 713715
  • Web: www.stoichart-leder.at/
Trachten SchlößlSchmiedgasse 12
8010 Graz
Trachtenladen TrachtendoktorKeplerstraße 40
8020 Graz
  • Tel: 0316 714404
  • Tel: 0316 714404
  • Web: www.trachtenladen.at/
Ursnik Mode & TrachtWeblinger Gürtel 25
8054 Graz
Zillertaler TrachtenweltLazarettgürtel 55
8020 Graz
  • Tel: 0676 84995558
  • Tel: 0676 84995558
  • Web: www.trachtenwelt.com/

Dirndln in Graz

Natürlich hat auch die Steiermark, so wie die gesamten Regionen in Österreich, eine eigene Dirndltradition. In der Steiermark sind etwa 270 verschiedene Frauentrachten bekannt – somit bietet die Region eine unglaubliche Vielfalt an Ausführungen.

270 Varianten der steirischen Frauentracht

Einst wurde zwischen Alltags-, Festtags- und Sonntagstracht unterschieden, jedem dieser Verwendungszwecke wurden entsprechende Materialien und Auszierformen zugeordnet. Tatsächlich war das Dirndl zuerst eine bäuerliche Alltagstracht. Erst später, mit Beginn der „Sommerfrische“, wurde die typisch bäuerliche Kleidung von den Städtern aufgegriffen und neu interpretiert. Es entstand die Vorform des heute bekannten Dirndls, es wurde von den Bürgerinnen bei ihrem Aufenthalt auf dem Land getragen.

Für die Alltagstracht wurden vor allem Leinen, Baumwolle und eine Kombination dieser Materialien verwendet, da sie leicht zu reinigen sind, die Auszier war sparsam. Seide und Wolle waren die Stoffe für die Sonntagstracht, sie wurden bestickt, mit Borten versehen und hatten unterschiedliche Rückenausschnitte. Die Festtags-Dirndln waren hingegen oft zur Gänze aus Seide gefertigt, die Vorderteile zierten Stickereien, Perlen und Spitzenarbeiten.

Renommierte Trachtengeschäfte in Graz

Auch heute noch wird in der Steiermark die Tradition der Tracht hochgehalten, auch in der Landeshauptstadt Graz können Wiesn-Gänger ihr neues Dirndl erstehen.

Die erste Adresse für den Dirndl- und Lederhoseneinkauf in Graz ist wohl das bekannte Geschäft „Seidl-Trachten“: Die Qualität der angebotenen Trachten ist hervorragend, dies schlägt sich allerdings auch im Preis nieder.

Trachten Modenschau bei “Die Pracht der Tracht” als Auftakt des traditionellen Aufsteirern Festivals

Dirndl Trends: Vielfalt für’s Aufsteirern

Frauen lieben Dirndl! Nicht nur, weil es die eigene Identität widerspiegelt, sondern weil die weiblichen Schnitte einfach jeder Figur schmeicheln: Das Dekolletee wird zum Hingucker, die Taille betont und doch zeugt das Dirndl stets von Stil. Inzwischen gibt es eine ganze Reihe von Designern und Labels, die das traditionelle Trachtenkleid für sich entdeckt haben und sich mit neuen Schnitten, Formen und Mustern austoben.

Dabei reichen die Interpretationen der einstigen bäuerlichen Alltagskleidung von sexy-weiblich mit kurzem Rocksaum und in frischen Farben bis hin zur ironischen Zitation von alpinen Motiven von jungen, kleinen Labels wie „Blutsgeschwister“. Ob klassisch lang und zurückhaltend oder kurz und peppig – wichtig ist nur, dass das Dirndl perfekt sitzt.

Die neuen Dirndl Trends für Saison im Überblick:

  • Ganz schön zart!
    Waren in den vergangenen Jahre kräftige Farben wie Violett, Pink oder Orange dran, wird es wieder ganz zart: Pastellfarben wie Mintgrün, Nude oder Beige erobern die Herzen der Wiesen-Prinzessinnen! Dazu gesellen sich leichte, helle Spitzenschürzen, niedliche Blumenmuster und Retro-Petticoats. Schön zu den zarten Dirndln ist eine romantische Lockenfrisur und flache Ballerinas.
  • Ganz schön wild!
    Sorbet-Farben sind nicht ihr Ding? Keine Angst, es gibt es noch einen weiteren Trend, der von den Laufstegen in Mailand und Paris auf die Dirndln übergesprungen ist. Die Designer setzen nicht nur auf Pastell, sondern auch auf wilde Muster! Dirndln werden mit Karo- und Blütenmustern, dem klassischen Paisley-Muster und Grafik-Prints bestückt. Ein wilder Mix – aufregend schön und neu.
  • Ganz schön sexy!
    Und noch eine Entwicklung ist zu beobachten, die perfekt für die After-Aufsteirern-Party ist: Mutige Damen kleiden sich nun auch in knackige Lederhosen, die mit einer sexy Corsage kombiniert werden. Das sexy Dirndl kombiniert hingegen starke Farben wie Rot und Schwarz mit aufwändigen Brokatschürzen und setzt vor allem das Dekolletee in Szene – perfekt für die Party nach der Party!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert