Startseite » Branchenverzeichnis » Akupunktur – Akupunkteure

Akupunktur – Akupunkteure

Wenn Sie eine Erfahrung mit dem Thema Akupunktur machen möchten bzw. nach erfahrenen Experten im Bereich Akupunktur suchen, werden Sie im Raum Graz sicher fündig.

Einen Überblick über die Angebote haben wir hier für Sie gesammelt Die Akupunktur ist hierbei ein wesentlicher Teil der chinesischen Medizin. Der Organismus und deren Selbstheilungskräfte werden durch Nadeln wieder angeregt.

Überblick: Akupunktur in Graz

NameAdresseKontakt
Akupunktur Ordination Dr. ChenElisabethstraße 84/1.Stock
8010 Graz
Akupunktur- Medienhandel Dr. Dorfer KGKreuzgasse 21
8010 Graz
Akupunkturpraxis Dr. Klaudia SuppanBierbaumstraße 11
8075 Hart bei Graz
  • Tel: 0699 10000392
  • Tel: 0699 10000392
  • Web: www.akupunktur-graz.com
Alimed Institut f AkupunkturEduard-Keil-Gasse 11
8041 Graz
Alimed-Institut für Akupunktur und BFG und TCHEduard-Keil-Gasse 11
8041 Graz
Andrea PribylRafensedergasse 11
8043 Graz
ChinaMed Graz, Ambulatorium für TCM - AkupunkturVolksgartenstraße 22
8020 Graz
Deine Praxis - Dr. MössnerWielandgasse 26
8010 Graz
Dr. Christian KettenbachWaltendorfer Hauptstraße 12a
8010 Graz
Dr. Christina Stalzer-BrunnerSt. Peter Hauptstraße 29
8042 Graz
Dr. Claudia ThornAndritzer Reichsstraße 161
8046 Graz
Dr. David Kaufmann - Praxis für Ganzheitsmedizin und PsychotherapieLiebenauer Hauptstraße 141
8041 Graz
Dr. Elisabeth Spindler-RiahiPachern-Hauptstraße 90
8075 Hart bei Graz
Dr. Eva Schönhart - Praxis für Akupunktur & TCMAndritzer Reichsstraße 62
8045 Graz
Dr. Faissal Keilani - Praxis Für Akupunktur & TCMZanklstraße 51
8051 Graz
Dr. Henrike Krenn-PfobRagnitzstraße 226
8047 Graz
Dr. Ilias Christidis // Praxis für Innere Medizin und AkupunkturLange G. 13
8010 Graz
Dr. Johann FuchsAndritzer Reichsstraße 42
8045 Graz
Dr. Judith HackerLange G. 30/3/22
8010 Graz
Dr. Leopold DorferPeinlichgasse 3
8010 Graz
Dr. Manuela HoyerAlte Poststraße 139
8020 Graz
Dr. med. Doris EggerAndritzer Reichsstraße 62e
8045 Graz
Dr. med. Petra Lichem-PraschingerMatthias-Scheiner-Weg 5
8053 Graz
Dr. med. Renate KnoblauchMarktgasse 3a
8010 Graz
Dr. med. Sabine ZenahlikGrüne G. 7
8020 Graz
Dr. med. univ. Cornelia KäferPlüddemanngasse 39
8010 Graz
Dr. med. univ. Monika Riedel-BrandlSteyrergasse 25
8010 Graz
Dr. med. Yali SuiConrad-von-Hötzendorf-Straße 26
8010 Graz
Dr. Niksa BarezaIdlhofgasse 63
8020 Graz
Dr. Peter AluaniSchloßgasse 2
8073 Feldkirchen bei Graz
Dr. Reinhard LasserLeitnergasse 15
8010 Graz
Dr. Sabine SagererHauptstraße 102
8401 Kalsdorf bei Graz
Dr. Sandra Lemp-DorferPeinlichgasse 3
8010 Graz
Dr. Silke Klose, TCM GrazTheodor-Körner-Straße 49
8010 Graz
  • Tel: 0664 9453497
  • Tel: 0664 9453497
  • Web: www.chinesisch-gesund.at
Dr. Tanja PuttingerKaiserwaldweg 67
8010 Graz
Dr.med. Josef ZechnerKlosterwiesgasse 47
8010 Graz
Dr.med. Petra GollowitschKollerbergweg 33
8052 Graz
  • Tel: 0316 5823560
  • Tel: 0316 5823560
  • Web: www.praxisdrgollowitsch.at
Gesundheitsimpuls GrazSchererstraße 6
8052 Graz
Hebammenzentrum GrazGriespl. 2/2/5
8020 Graz
Heilmassage - Innere BalanceGrenadiergasse 15a
8020 Graz
  • Tel: 0699 19342890
  • Tel: 0699 19342890
  • Web: www.heilmassage-innerebalance.com
Medizintechnik Behounek GmbHSchießstattgasse 6
8010 Graz
MOKSHA Graz - Dr. Friederike MakovecKarl-Morre-Straße 84
8020 Graz
Ordination Dr. Christine Kiesel - Akupunktur GrazGrazbachgasse 13
8010 Graz
Ordination Dr. med. Thomas KleinKörösistraße 29c
8010 Graz
Ordination Dr. UrlHerrengasse 28
8010 Graz
Ordination Dr.Kristina Köppel-KleppInge-Morath-Straße 61
8045 Graz
Österreichische Gesellschaft f kontrollierte AkupunkturGlacisstraße 7
8010 Graz
Praxis Graz AkupunkturPeinlichgasse 3
8010 Graz
praxis mitteGrazer Str. 45
8045 Graz
praxisgemeinschaft liebraumGrillparzerstraße 24
8010 Graz
Purpur ApothekeRadegunder Str. 47
8045 Graz
Shiatsu-Praxis Dr.med. Birgit LacherLeonhardstraße 54
8010 Graz
TCM ZentrumPeinlichgasse
8010 Graz

TCM – Traditionelle chinesische Medizin

Im Gegensatz zur westlichen Medizin wird bei der TCM Therapie der ganzheitliche Ansatz auf den Patienten angewendet. Je nach Ordination für Akupunktur/Akupressur können Sie sich zusätzlich über weitere Details zur TCM Medizin in der Ordination informieren lassen. TCM ist neben China auch in Österreich immer weiter verbreitet und findet beispielsweise auch in der Ernährung bzw. bei einem Schwangerschaftswunsch Einsatz – Über Details zu  Kräutertherapie oder TCM Therapie Angeboten können Sie direkt bei ihrem Akpunkteur nachfragen.

Was ist Akupunktur?

Die Akupunktur ist seit Jahrtausenden eine beliebte Behandlung in China bei verschiedenen Erkrankungen und Schmerzzuständen. Umso erfreulicher ist es, dass diese Heilmethode auch hier in Graz durch Akupunkteure angewandt wird.

Wie erfolgt die Anwendung?

Das Konzept ist leicht zu verstehen. Die Heilmethode der Akupunktur nimmt an, dass der Körper von sogenannten Meridianen (= Leitbahnen) durchzogen ist, und dass über diese Bahnen unsere Lebensenergie fließt. Interessant ist auch, dass die Meridianen mit den inneren Organen in Verbindung stehen. Zu einer Erkrankung kommt es dann, wenn der Energiefluss gestört ist. Um den gestörten Energiefluss wieder ins Gleichgewicht zu bringen wird folgendes vorgenommen: Gezielt werden mit Nadeln – mittlerweile auch mit elektrischen Nadeln, Laserlicht u.ä. – an genau festgelegten Punkten der Haut Einstiche vorgenommen. Dadurch kommt es zur Anregung der Selbstheilungskräfte des Organismus und die gestörten Funktionen werden wieder normalisiert.

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) kennt 365 klassische Akupunkturpunkte. Diese Punkte sitzen entlang den Meridianen und in ihnen konzentriert sich die Lebensenergie. Werden die bestimmten Punkte stimuliert so reguliert sich der Energiefluss, Blockaden werden gelöst und Beschwerden gelindert.

Wofür wird Akupunktur angewendet?

Diese Behandlungsform kann in der Geburtsvorbereitung, bei Beschwerden oder Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei Gelenkbeschwerden sowie in der Raucherentwöhnung eingesetzt werden. Erkundigen Sie sich je nach Behandlungsmethode zusätzlich bei ihrer Krankenkasse, teilweise können die Kosten übernommen werden.

Erfolgreich bei Schmerzen

Besonders wirksam kann eine Akupunktur-Behandlung bei Schmerzen sein. Vor allem in den Bereichen Kopfschmerzen und Kreuzschmerzen wurde durch Akupunktur bereits Linderung erzielt. Je nach Anliegen sollten Sie sich bei einem Akupunkteur in Graz genauer über die Möglichkeiten und Ziele informieren! Tipp: Fragen Sie vorab telefonisch bei dem jeweiligen Experten an, ob er auf ihre Wünsche spezialisiert ist/die jeweilige Behandlungsmethode angeboten wird.

Einsatzgebiete der Akupunktur

Die häufigsten Einsatzgebiete der Akupunktur sind folgende:

Schmerzen am Bewegungsapparat, z.B. im Bereich der Wirbelsäule

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Zahnschmerzen
  • Nervenschmerzen
  • Allergien
  • Asthma
  • Tinnitus
  • Schwindel
  • Schlafstörungen

Eine Akupunkturbehandlung wird weiters empfohlen bei folgenden Erkrankungen/Beschwerden:

  • Schulter-Arm-Syndrom und Tennisellbogen
  • Kreuzschmerzen und Ischialgien
  • Gelenksschmerzen und Arthritis
  • Erkältungskrankheiten und Nasennebenhöhlenentzündungen
  • Bronchitis und Asthma bronchiale
  • Trigeminus-Neuralgie
  • Erkrankungen der Augen z.B. Bindehautentzündung
  • Gesichtslähmung
  • Verstopfung und Durchfall
  • Depressive Verstimmung
  • Regelbeschwerden

Leistungen

Vor der Behandlung wird eine Diagnose nach den Vorgaben der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gestellt. Erst anhand dieser Diagnose kann die notwendige Akupunkturpunkt-Kombination festgelegt werden.

Die Leistungen der Akupunkteure erstrecken sich auf verschiedene Arten der Akupunktur. Hierzu zählen vor allem:

  • Nadelakupunktur: Hierbei werden an genau bestimmten Punkten am Körper Nadeleinstiche vorgenommen.
  • Laser-Akupunktur: Diese Form der Akupunktur funktioniert im Grunde genommen gleich wie die Nadelakupunktur. Es werden die Akupunkturpunkte nicht mit Nadeln sondern mit Laserstrahlen stimuliert. Die Laser-Akupunktur wird oft bei Kindern angewendet, da diese meist Angst vor Nadeln haben, aber auch manche Erwachsene lehnen Nadeleinstiche ab.
  • Akupressur: Wie der Wortlaut schon vermuten lässt, werden bei dieser Form die Akupunkturpunkte durch Druck stimuliert. Dieser Druck kann durch Finger oder spitzen Gegenständen erzeugt werden.

Fazit

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Akupunktur beispielsweise bei chronischen Kopf-, Rücken- und Gelenksschmerzen in 3 von 4 Fällen zu einer deutlichen und langanhaltenden Schmerzlinderung führt. Bei den Studien wurde auch festgestellt, dass die Akupunktur bei diesen Beschwerden genauso gut oder sogar besser wirkt als Medikamente, Krankengymnastik oder Massagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert