Markt der Artenvielfalt in Graz – 26. Juni 2024 – Herrengasse und Landhaushof

Auch heuer findet der „Markt der Artenvielfalt“ wieder in der Herrengasse und im Landhaushof statt. Die Veranstaltung ist mehr als nur eine Ausstellung – sie ist eine beeindruckende Leistungsschau des steirischen Naturschutzes. Hier werden jene Menschen vor den Vorhang geholt, die sich in Institutionen, Organisationen und Vereinen für unsere Natur einsetzen.
  • Wann? 26. Juni 2024
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Ende: 18:00 Uhr
  • Wo? Herrengasse und Landhaushof

Highlights der Veranstaltung

  • „Markt der Artenvielfalt“ präsentiert die herausragenden Erfolge des Naturschutzes in der Steiermark.
  • Die Veranstaltung rückt Personen ins Rampenlicht, die sich in Institutionen, Organisationen und Vereinen für den Schutz unserer Natur engagieren.
  • Dabei zeigt sie die bedeutenden Beiträge dieser Menschen zur Erhaltung unserer Lebensgrundlage.
  • Zudem bietet der „Markt der Artenvielfalt“ Einblicke in ökologische Zusammenhänge.
  • Der steirische Naturschutz wird in all seinen spannenden, wissenswerten und faszinierenden Aspekten erfahrbar gemacht.
  • Besucher:innen haben die Möglichkeit, sich mit Expertinnen auszutauschen und neues Wissen zu sammeln.
  • Darüber hinaus werden kulinarische Kostproben aus der Natur angeboten.

Der „Markt der Artenvielfalt“ bietet eine spannende und faszinierende Gelegenheit, den steirischen Naturschutz hautnah zu erleben und mehr über seine vielfältigen Facetten zu erfahren. Bitte beachten Sie, dass bei Regen die Veranstaltung auf den 27. Juni verschoben wird.

Fotos: Oliver Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert