Dinge, die du nur verstehst, wenn du aus Graz kommst.

Du weißt, dass die Zeiger des Uhrturms vertauscht sind, dass der Schloßberg über 260 Stufen zu erreichen ist und sich der höchste Punkt 123 Meter über dem Hauptplatz befindet? Vielleicht kennst Du auch das Schloss Eggenberg oder den Kaiser-Josef-Markt? Dann kennst Du schon viele der Tourismus-Hotspots von Graz. Manche Dinge einer Stadt kann man nur verstehen, wenn man hier lebt oder gelebt hat.  Einige davon verraten wir Euch in diesem Artikel.

Tribeka, Ducks, Baristas und Co

Wer in Graz die amerikanische Kaffeehauskette sucht, wird wohl nur in einem Zeitungsgeschäft am Bahnhof einen Kaffeeautomaten finden. In Graz trinkt man Kaffee von Tribeka, Barista’s, Ducks Coffeeshop und co. Tribeka ist primär bei jungen Leuten und Studenten beliebt, hier gibt’s Kaffee, Smoothies und andere Getränke und kleine Snacks in Selbstbedienung. Minimalistische Einrichtung, WLAN und bei Bedarf auch eine Steckdose sprechen für das Lokal. Hier verweilt man gerne. Baristas serviert Kaffee, Frühstück und Snacks ebenso an mehreren Standorten. Neben Ducks oder Martin Auer mit eigener Rösterei gibt es noch zahlreiche weitere kleine Coffeeshops in Graz.

Treffpunkt Weikhard Uhr

Seit der Aufstellung im Jahre 1930 ist die Uhr vor dem Juwelier einer der beliebtesten Treffpunkte in Graz. Selbst im Handy-Zeitalter hört man den Satz “Treff ma uns bei der Weikhard-Uhr” noch regelmäßig. Den Kult Treffpunkt haben Filmemacher im Jahr 2015 zum Anlass genommen, und den Film “Rund um die Weikhard-Uhr: 24 Stunden am Grazer Treffpunkt” zum Thema zu produzieren.

Rund um die Weikhard-Uhr: 24 Stunden am Grazer Treffpunkt
Die Weikhard-Uhr ist der beliebteste Treffpunkt von Graz – und das schon seit ihrer Aufstellung 1930. Der Dokumentarfilm ‘Rund um die Weikhard-Uhr’ beleuchtet dieses Grazer Wahrzeichen. 24 Stunden am Stück harrte das Film-Team vor Ort aus und sprach mit Wartenden. Entstanden ist ein vielschichtiges Portrait des ‘Treffpunkts Weikhard-Uhr’ und seiner Nutzer/innen.

Letzte Aktualisierung am 16.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Pizzabausatz und Co

In Graz baut man sich sein Essen selbst zusammen. Was in den späten 90er-Jahren im Univiertel mit dem Sägewerk seinen Ausgang nahm, ist mittlerweile in ganz Graz verteilt zu finden. Ob im Einkaufszentrum, im fünften Stock am Jakominiplatz oder im Bermudadreieck. Die Bausatzlokale sind Kult in Graz. Ob im Propeler, Zeppelin, in der Area5 oder im Sägewerk – Pizza, Nudeln, Toast oder Salat werden auf den bunten A5 Zetteln per Kreuzchen nach eigenem Wunsch zusammengestellt.

Bausätze am Tisch im Sägewerk
Bausätze am Tisch im Sägewerk – Foto und Preise aus 2017

Villa Latina und Latin live

Seit 20 Jahren ein Fixpunkt in der Salsa-Szene. Früher in der Thalia, jetzt in der Tanzville von Conny&Dado (ehemalige Tanzschule Kern/Theißl), wird jeden Donnerstag Salsa getanzt. Die Thalia Latina ist die Veranstaltung für alle Tanzfans aus Graz, oft kann man auch Gäste von weiter her begrüßen. Der Abend startet mit einem Workshop, danach legt ein DJ auf und bringt die Menge zu Salsa, Bachata und Kizomba Beats zum Tanzen. Unsere Empfehlung: Egal, ob Du gerade mit dem Tanzen begonnen hast oder schon länger tanzt, komm am Donnerstag  vorbei und genieße die Stimmung bei der Thalia Latina in Graz.

Im Sommer tanzt man Salsa, Bachata und Co am Lendplatz. Immer mittwochs spielt die Live-Band Cubra Libre mit Silvio Gabriel bei Latin live und bringt unter freiem Himmel tanzbegeisterte Grazer:innen bei freiem Eintritt mit heißen Rhythmen zum Tanzen.

Um 8 Euro in die Oper, um 5 Euro ins Theater

Kultur günstig erleben können Kinder und Jugendliche bis 19 und Student:innen bis 27. In der Oper Graz gibt’s an der Abendkasse Restkarten zum Einheitspreis von 8 Euro, eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn können Restkarten auch im Schauspielhaus um 5 Euro gekauft werden. Das ist bei allen Vorstellungen, die nicht ausverkauft sind, möglich.

Die Oper Graz bei War Requiem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert