Startseite » Essen und Trinken » Frühstück in Graz

Frühstück in Graz

Wo kann man in Graz frühstücken? Wie haben uns und den Lokalen bzw. Hotels in Graz diese Frage gestellt. Dabei ist dieser umfangreiche Artikel entstanden. Natürlich wird er im Lauf der Zeit immer weiter wachsen.

Wo gibt es das beste Frühstück in Graz?

Diese Frage ist natürlich nicht objektiv zu beantworten. Jeder hat seine Vorlieben, seinen Geschmack und mag ein anderes Lokal oder Hotel gerne. Daher geben wir diese Fragen einfach an Euch weiter! Stimmt an für das beste Frühstückslokal in Graz.

[totalpoll id=“14421″]

Wer richtig frühstückt, schafft sich Energien für den bevorstehenden Tag. Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand Morgenmuffel oder gleich hellwach ist – ein gutes Frühstück ist für jeden das Beste, was er sich in der Früh tun kann.

Dabei unterscheiden sich die Frühstücksgewohnheiten der Einzelnen ganz entscheidend. benötigt einer unbedingt seinen Cafe latte und ein Croissant mit Marmelade, hat es der andere lieber deftiger mit Ham and Eggs. Graz bietet seinen Bewohnern und Bewohnerinnen, aber auch seinen Gästen zu jeder Jahreszeit ein breites Angebot an Frühstücksgelegenheiten!

Frühstücken und Brunch in Graz

Lendplatzl

Im Lendplatzl am Grazer Lendplatz wird täglich ab 7:30 Uhr Frühstück serviert. Ein Kaffee von Paul&Bohne (Bio und Fairtrade) und ein Glas frisch gepresster O-Saft sind jedem Frühstück inkludiert.

Für jeden Geschmack bietet das Lokal etwas – verschiedene Frühstücksvariationen stehen auf der Karte zur Auswahl – etwa ein süßes Frühstück mit Croissants, Butter und süßem Aufstrich, ein veganes mit Hummus, Gemüse, Müsli und Früchten oder auch ein exklusives mit Lachs und Oberskren. Für Genießer gibt’s ein Sektfrühstück für Zwei und für Individuelle ein saisonal zusammengestelltes frisch vom Bauernmarkt nebenan. Viele Zutaten wie Gemüse, Marmeladen und Schwarzbrot wird ebenfalls vom Bauernmarkt am Lendplatz bezogen.

Außerdem gibt’s noch verschiedene Eigerichte wie weiches Ei, Spiegelei, Ham&Eggs oder Kernöl-Eierspeis‘.

  • Adresse: Lendplatz 11 | 8020 Graz
  • Telefon: 0316/716567
  • Frühstück gibt’s täglich (außer an Feiertagen): 7:30 bis 10:30 Uhr

Café Greenhouse

Im Zentrum von Graz findet man das Greenhouse von Ginko. Der Name verrät schon, ein bisschen über das Angebot des Lokals. Es richtet an alle, die sich bewusst und gesund ernähren wollen – Die angebotenen Speisen Kost ist rein pflanzlich.

Zum Frühstück gibt’s Bio Bowls. Die Chia-Bowl beispielsweise ist mit Chia Pudding, Mandelmilch, Bourbon Vanille, Agave und ein Topping aus frischen Früchten, Samen und Superfoods zubereitet. Eine Raw-Chocolate Bowl kommt mit Obst wie Banane, Datteln und Raw Cacao, Mandelmilch, Kokosöl und einigem mehr daher. Außerdem gibt’s noch Porridge und Acai Bowl. (Gesunde) Smoothies mit Früchten aber auch Gemüsen und Kräutern runden das Angebot des Veggie-Lokals ab.

Nicht nur zum Frühstück sind ebenso Sandwiches (Avocado und Falafel) erhältlich. Für Naschkatzen haben wir aber auch ein großes Kuchenangebot aus der hauseigenen Backstube. Unser Ambiente ist skandinavisch angehaucht, es ist gemütlich, man soll sich bei uns wohl fühlen. Besonders viel Wert wird im Greenhouse auch auf den Kaffee gelegt.

  • Adresse: Herrengasse 7 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 902590
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 9:00 bis 19:00 Uhr
  • Frühstück gibt’s von 9 bis 11:30 Uhr

Grand Café Kaiserfeld

Frühstück im Grand Cafe Kaiserfeld in Graz

Das Café Kaiserfeld wird von vielen Besuchern als eines der „letzten richtigen Kaffeehäuser“ in Graz bezeichnet. So ist das Jugendstilcafé im Herzen der Altstadt von Graz geprägt durch die oft zitierte „Wiener Kaffeehauskultur„, allerdigs mit vielen zetigenössischen und modernen Elementen. So gibt es monatlich neue Kunstausstellungen von Bildern regionaler Künstlerinnen und Künstlern. Die vielen interessanten Kulturveranstaltungen bieten an vielen Tagen ein abwechslungsreiches Abendprogramm.

Frühstücken kann man im Café Kaiserfeld von Montag bis Samstag, es gibt abwechslungsreiche Frühstücksvariationen à la carte. Vom „Wiener Frühstück“ bis zur „Kernöleierspeis“ ist alles dabei. Vorbeischauen lohnt sich also! Samstags gibt es darüber hinaus auch ein Frühstücksbuffet, welches dazu einlädt genussvolle Stunden mit ein paar Freunden im Café zu verbringen.

  • Adresse: Kaiserfeldgasse 19 | 8010 Graz
  • Telefon: 0664 5951004
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7:30 – 22:00 Uhr (bzw. bei Veranstaltungen 24:00), Samstag: 8:30 – 18 Uhr, Sonntag Ruhetag

Cafe Sacher Graz

Das in der Grazer Innenstadt gelegene Café Sacher bietet ein umfangreiches Frühstück von montags bis samstags ab 8:30 Uhr. Neben einer Auswahl an köstlichen Kaffee- und Teespezialitäten können sich die Gäste auf verschiedene Frühstücksvariationen freuen, die keine Wünsche offen lassen.

Das Kleine Frühstück etwa lockt mit einem Frühstücksgetränk nach Wahl, einer Kaisersemmel mit Briochekipferl oder Croissant sowie Butter, Marmelade oder Honig. Das klassische Wiener Frühstück begeistert die Gäste mit einem Frühstücksgetränk, einem Wiener Frühstückskörberl mit Butter und Marmelade oder Honig, Prager Schinken und Moosbacher Käse, Wiener Gugelhupf sowie einem weichen Ei.

Wer sich gerne richtig verwöhnen lassen möchte, entscheidet sich für den Gourmet Brunch. Hier wird dem anspruchsvollen Gast ein Glas Champagner Laurent Perrier serviert, ein Glas frisch gepresster Orangensaft, Butterbrioche mit pochiertem Ei, Prager Schinken und Sauce Hollandaise. Abgerundet wird der Gourmet Brunch durch ein mariniertes Alpenlachsfilet mit Saiblingskaviar und Sauerrahmsauce, Beef Tartare mit Kernölmayonnaise, Schalottenmarmelade, Wachtelspiegelei, Salzbutter und getoastetes Weißbrot. Den krönenden Abschluss dieser Frühstücksvariation bildet ein Stück warmer Schokoladekuchen mit frischen Früchten.

Gäste können auch eine reichhaltige Auswahl an Extras bestellen, wie etwa Spiegeleier mit gebratenem Speck oder Schinken, Original Sacher Würstel, pikante Gulaschsuppe mit Gebäck oder Joghurt mit frischen Früchten.

  • Adresse: Herrengasse 6 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 80050
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 8:30 – 21:00 Uhr,  Sonntag: 11 – 18 Uhr

KLYO Alte Münze

Ende Juni 2021 zog in den Mauern des Traditionsgasthauses „Alte Münze“ am Schloßbergplatz das junge, hippe Restaurant KLYO ein. Komplett renoviert und modern eingerichtet gibt es hier den ganzen tag über Frühstücksvarianten – für fast jeden Geschmack ist das Passende dabei.

Im KLYO sind viele Frühstücksbowls und -brote vegetarisch und vegan zu bekommen. Viele werden mit sogenannten Superfoods wie Avocado, Acai oder Chia zubereitet. Es gibt vier verschiedene Frühstückskategorien: Bowls, Brote, Süßes und Eiergerichte – in der Karte als Wortspiele wie „Bowl-icious“, „Bread-cellent“, „Sweet Dreams“ und „Egg-quisite“ angeführt.

Die Müsli-Schüsserln kann man etwa mit Nüssen, Kokos, Agavendicksaft, Ahornsirup, Schoko, Banane, Chia, Beeren und vielem mehr in den verschiedensten Varianten bestellen. Die Brote gibts vegan (Paprikaaufstrich), vegetarisch (Guacamole und Ei), mit Fleisch (Rohschinken) und mit Fisch (Räucherlachs). Hinter „Süßem“ verstecken sich Pfannkuchen mit verschiedenen Toppings. Eigerichte sind Ham&Eggs, Omelette und ein „veganes“ Rührei aus Tufo.

  • Adresse: Sackstraße 22 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 228769
  • Öffnungszeiten: täglich: 9:00 bis 0:00 Uhr
  • Frühstück gibt’s bis 18:00 Uhr

Cafe Fotter

Frühstück im Cafe Fotter

Als eines der ältesten Kaffeehäuser der Stadt besticht das Fotter seit über 80 Jahren mit nostalgischem Charme und ehrlicher Gemütlichkeit und wahrt diese nach Renovierung und Neugestaltung immer noch. Unweit der Karl-Franzens-Universität erinnert der „Hörsaal F.“ trotz frischen, moderneren Elementen an längst vergangene Tage. So laden sowohl alte Bäckereimöbel und der Spiegelsalon im Inneren als auch der romantische Rosengarten zum Verweilen ein.

Serviert werden Montag bis Samstag verschiedene Frühstücksvariationen. Vegetarische Frühstücke wie etwa „Goldsommer“ mit Avocadoaufstrich, Tomatenpesto und pochiertem Ei oder „Amadeus“ mit Käferbohnenaufstrich, getrockneten Tomaten und Ofengemüse werden ebenso angeboten wie Varianten für Omnivore. Die Variation „Gartenzauber“ etwa ist eine Kernöleierspei‘ mit Speck, das Frühstück „Harmonie“ beinhaltet neben Aufstrich und Marmelade auch Schinken und Käse. Für Zwei gibt’s das „Fotter Spezial“ welches fast alle oben genannten Komponenten enthält. Für den Kleinen Hunger gibt’s etwa den „Süßen Knirps“ – ein Croissant mit Marmelade oder Honig oder eine gefüllte Palatschinke. Auch Porridge oder Joghurt mit Müsli, Früchten oder Nüssen stehen auf der Karte.

Dazu gibt es herrliche Kaffeevariationen der Grazer Kultrösterei Hornig oder Fruchtäfte aus der Region. Qualität wird nicht nur bei den Produkten, sondern auch im Umgang mit den Gästen ganz groß geschrieben. Ob ein Croissant und ein Cappuccino vor der Arbeit, eine Bowl in der Mittagspause oder ein Focaccia und ein Glaserl Wein nach Feierabend – jeder Besuch wird zu einer schönen Auszeit.

  • Adresse: Attemsgasse 6 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 322 146
  • Frühstück gibt’s  Montag bis Freitag von 7:30 bis 14 Uhr und am Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr

stoiser’s coffee and more

Das stoiser’s coffee and more ist ein beliebter Treffpunkt in Graz-Straßgang, wo Jung und Alt zusammenkommen. Das Lokal bietet von Montag bis Samstag ab 7:00 Uhr und Sonntag ab 8:00 Uhr verschiedene Frühstückvariationen wie Gourmetfrühstück, Lachsfrühstück oder Bella Italia an. Überdies gibt es natürlich auch die Klassiker wie Ham & Eggs, Omlette oder Spiegelei. Die hausgemachten Aufstriche können auch mitgenommen werden und stehen einzeln zur Abholung bereit. Ein ganz besonderes Highlight sind die hausgemachten Brötchen. Wählen Sie aus mehr als 12 verschiedene Sorten vor Ort, oder nehmen Sie sie nach Vorbestellung gleich mit nach Hause.

  • Adresse: Kärntnerstrasse 400  | 8054 Graz
  • Telefon: 0316 28 29 16
  • Frühstück gibt’s  Montag bis Samstag ab 7:00 und am Sonntag ab 8:00 Uhr

Freiblick

Das Frühstücken im Café Freiblick in Graz ist ein besonders schönes Erlebnis. Im letzten Stock der Traditionskaufhauses Kastner&Öhler empfängt einen das Lokal mit moderner Einrichtung und einem wundervollen Blick auf den Schloßberg und natürlich runter in die Sackstraße und auf den Hauptplatz. Im Sommer sind die Plätze auf der Dachterrasse sehr beliebt. Ein besonderes Highlight bei (fast) jedem Besuch sollte ein Blick vom Skywalk auf das darunterliegende Graz sein. Erreichen kann man das Lokal entweder über (viele) Rolltreppen oder – etwas versteck – mit einem Lift.

Sowohl Frühaufsteher als auch Langschläfer kommen auf ihre Kosten. Eiergerichte sind ebenso vertreten wie Müsli und Co. Vegane und vegetarische Gerichte, die gesondert gekennzeichnet sind, runden das vielfältige Sortiment ab.  Die Frühstücksvarianten sind nach Designern benannt – das „coc chanel“ etwa mit Marmelade, Nougatcreme und Honig, das „jean paul gaultier“ mit verschiedensten Käsesorten und Joghurt, „christian dior“ mit Lachs und Garnele oder ein Frühstück für Zwei namens „dolce & gabbana“ – um nur einen kleinen Auszug aus der Karte zu nennen.

Dabei legt das Café Freiblick Wert auf erlesene Zutaten und hochwertige Nahrungsmittel. Auch ein ganz klassisches süßes Frühstück kann man im Café Freiblick in Graz entspannt genießen. Wer möchte, der kann auch zwischen vielfältigen Extras wählen und das eigene Frühstück entsprechend seiner individuellen Wünsche kreieren sowie zusammenstellen. Das sorgt für Abwechslung und eine Vielfalt an verschiedenen Genussmöglichkeiten.

Die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen verwöhnen die Sinne und sorgen für einen nachhaltigen positiven Eindruck. Einzigartige Geschmacksnuancen machen jedes Gericht beziehungsweise Frühstück zu etwas ganz Besonderem. Das Frühstück wird mit viel Liebe zum Detail zubereitet und serviert. Auf diese Weise wird es niemals langweilig und es gelingt ein elanvoller Start in den Tag.

  • Adresse: Sackstraße 7-13 (Am Dach von Kastner & Öhler)| 8010 Graz
  • Telefon: 0316 83 53 02
  • Frühstück gibt’s  Montag bis Samstag: 9:30 – 16:30 Uhr

Omas Teekanne

Omas Teekanne am Nikolaiplatz, zwischen Kunsthaus und Johann-Joseph-Fux Konservatorium gelegen, bietet ein ausgiebiges Frückstück an. Das à la carte-Frühstück ist nach den verschiedenen Familienmitgliedern benannt. Hinter „Omas Frühstück“ verbirgt sich etwa die süße Frühstücksvariante mit Butter, Marmelade, Honig, Obst, Käse, Müsli und Brot um 6,30 Euro, „Opas Frühstück“ ist die pikante Variante mit Schinken und Käse, Auftrich und Gemüse, Butter und Marmelade um 6,90 Euro. Das Frühstück „„Für die Enkel„ ist veganes. Hier gibt’s veganer „Butter“, veganen „Honig“, Marmelade, Aufstrich, Obst, Gemüse, Brot und Müsli für 6,40 Euro. Außerdem gibt’s Müsli extra, ein Frühstück für Zwei und einiges mehr extra zu bestellen. (Preise mit Stand August 2021)

Bei den Heißgetränken hat man die Qual der Wahl. Zwischen 70 verschiedenen Grün-, Schwarz-, Kräuter-, Früchte- und Rooibosteesorten kann man wählen, aromatisierte Kakaogetränke in den Geschmacksrichtungen Vanille, Karamell, Heidelbeere oder Spekulatius gibt’s außerden – Kaffeeliebhaber können natürlich auch Cappuccino, Café Latte, Verlängerten oder Espresso ordern.

  • Adresse: Nikolaiplatz 1 | 8020 Graz
  • Telefon: 0677 621 78782
  • Frühstück gibt’s dienstags bis freitags von 9 bis 12:00 Uhr, samstags bis 13:00 Uhr

Kai 36

Im Hotel Kai 36, direkt am Kaiser-Franz-Josef-Kai, befindet sich die geleichnamige Café Bar. Ein paar Frühstücksvariationen werden hier angeboten: Verschiedene Variationen der israelischen Löstlichkeit „Shakshuka“ – beispielsweise mit SChafskäse oder vegan (ab 7,- Euro) werden hier angeboten. Eiergerichte wie etwa das klassische Benedict oder Florentine gibt’s genauso wie Ham&Eggs (6,- Euro) oder ein „weiches Ei“ um 2,- Euro.  (Alle Preise mit Stand August 2021)

Wer es süß mag kann sich ein Croissant oder ein Marmeladebrot bestellen, der pukante Gusto wird etwa mit Schinken- oder Schnittlauchbroten bedient. Obstsalat und Granola runden die gut sortierte Frühstückskarte ab – hier ist wirklich für jeden etwas dabei.

  • Adresse: Kaiser-Franz-Josef-Kai 36, 8010 Graz
  • Telefon: 0316 813300
  • Frühstück gibt’s von Montag bis Samstag von 7 bis 20 Uhr, sonn- und feiertag von 9 bis 17 Uhr

Frankowitsch

Frühstück und Brötchen bei Frankowitsch in Graz

Für delikate Angelegenheiten geht man zum Frankowitsch. Der Frankowitsch verwöhnt seine Gäste schon seit mehr als 70 Jahren mit täglich frisch hergestellten Brötchen und Süßigkeiten sowie allerlei Köstlichkeiten aus dem In- und Ausland.

Das Frühstücksangebot umfasst – neben den stadtbekannten Brötchen in über 35 Variationen – auch Croissants, Pains au Chocolat, Plundergebäck und vieles mehr aus der hauseigenen Patisserie. Zu Trinken gibt’s zum Beispiel wunderbaren Illy Kaffee, verschiedene Tees, Säfte sowie Schaumweine.

  • Adresse: Stempfergasse 2 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 822212
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag ab 7:30 Uhr  –  19 Uhr an den Samstagen von 8:30 Uhr – 17 Uhr

Merano City Graz

Mit dem Frühstücklokal Merano City Graz hat Graz ein relativ neues, beliebtes sowie modernes Frühstückslokal in einer guten Lage in der Sporgasse 27 bekommen. Von Montags bis Freitags kann man in diesem stylisch und modern eingerichteten Cafe aus einem sehr umfangreichen Frühstücksmenü auswählen. Am Wochenende gibt es statt des Frühstücks ein Frühstücksbuffet.

In dem umfangreichen und modernen Frühstücksmenü sind klassische Kombinationen wie zum Beispiel das „Good morning“ Menü mit Saunaschniken, Gouda, frischem Gemüse, Gebäck, frisch gepresstem Orangensaft, Salami, weichem Ei sowie Butter oder das „Sweet Tiffany“ Menü mit Honig, Nutella, Pancakes oder Gebäck inklusive Ahornsirup, Marmelade, Butter und frischen Früchten, enthalten.

Richtig im Trend sind die unterschiedlichen und leckeren Gerichte, die auf Avocado basieren. Hier wäre zum Beispiel der Avocado-Toast zu nennen, bei dem man zwischen Erdbeeren und pochiertem Ei das Topping individuell auswählen kann. Für Avocado-Liebhaber gibt es noch das „Avo good day„-Menü. Doch auch für nicht Avocado-Liebhaber hat das Cafe Merano City Graz einiges zu bieten. Wie wäre es bspw. mit leckeren Smoothie-Bowls? Diese liegen gerde voll im Trend und kommen bei der Kundschaft sehr gut an.

Am Wochenende lädt das Cafe Merano City Graz mit einem Sonderangebot, welches ein Frühstücksbuffet mit All you can eat für 14,90 Euro  (Stand Februar 2020) enthält.

  • Adresse: Sporgasse 27 | 8010 Graz
  • Telefon:0664 92 69 124
  • Frühstück gibt’s Dienstag bis Freitag von 9 – 13 Uhr
  • Frühstücksbuffet: Samstag und Sonntag von 9 – 11 Uhr
  • Brunch: Samstag und Sonntag von 11 – 15 Uhr

Purberg

Im Cafe Purberg im Hilmteichschlössl am Grazer Hilfteich kann man wunderbar Frühstücken

Das „Purberg“ Cafe´-Bar & Restaurant im Grazer Hilmteichschlössl ist ein modernes Cafe/Bar- und Restaurantkonzept mit mediterranem Flair, bestens eingeführt und im Innenbereich erfolgreich rauchfrei. Das Purberg ist täglich von 9 bis 23 Uhr (an Wochenenden und feiertags bis 21 Uhr) geöffnet.

Frühstück wird täglich bis mittags serviert, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen werden köstliche Frühstücksvariationen und Brunch bis 15 Uhr serviert. In der Speisekarte findet man für jeden Gusto das passende Frühstück: Ein kleines „Pronto“ (Kaffee und Croissant) oder Prossecco und Lachs Frühstück findet man ebenso wie „Der Kater“ mit einem Glas Bier und einem Matjesbrötchen. Außerdem findet man noch Frühstcksspeisen wir Joghurt mit Honig und Früchten, allerlei Eiergerichte (mit Speck, Schinken, Schnittlauch, Kernöl,…). Ganz speziell ist das Purberg Verwöhnfrühstück. Hier gibt’s zum Pauschalpreis alles, was man sich nur wünschen kann eingestellt – also ein Buffet am eigenen Tisch.

Kaffeekultur wird groß geschrieben. Der in Graz geröstete und so populäre „Tribeka Kaffee“ wird im Purberg zelebriert. So genießen die Gäste im Purberg ihren Cappuccino, Espresso und viele andere Kaffee Kreationen wie man so schön sagt handgefertigt.

  • Adresse: Hilmteichstraße 70 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316-339100
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 9 – 23 Uhr | Samstag, Sonntag und Feiertag von 9 bis 21 Uhr
  • Frühstück gibt’s von Montag bis Samstag: 9 – 11 Uhr | Samstag, Sonntag und Feiertag von 9 bis 15 Uhr

Cafe Centraal

Im Cafe in der Mariahilferstraße gibt es ein gutes günstiges Frühstück. Frühstücken kann man täglich, an den Sonntagen gibt es einen Brunch. Auf der Frühstückskarte findet man ein Wiener Frühstück mit Semmeln, Marmelade, Butter und Ei oder ein Centraal Frühstück, welches zusätzlich noch Schinken und Käse enthält. Ersetzt man den Schinken durch mehr Käse ist auch schon das vegetarische Frühstück fertig.  Joghurts mit Obst, Nüssen oder Müsli kann man ebenso auf der Karte finden. Zu den warmen Speisen zählen etwa Eierspeis‘ oder Ham and Eggs.

Jeden Sonntag – ausgenommen feiertags – gibt es einen Brunch im Cafe Centraal. Unter dem Motto „Essen was Dir Spaß macht“ findet man von Käse, Schinken, Eierspeise aus Bio Freiland-Eiern,, Würstel, gebratene Bio Zucchini, Schafkäse, Müsli, Cornflakes, Bio Frischmilch, Bio Joghurt, Obst, Gemüse bis hin zur Gemüsesuppe und verschiedene Mehlspeise auf dem Buffet.

Das Cafe ist bietet viele hausgemachte Speisen aus frischen regionalen Zutaten, Allergiker haben auf Nachfrage die Möglichkeit, spezielle glutenfreie oder laktosefreie Speisen- und Getränke zu bekommen. Auch für Vegetarier und Veganer gibt es ein Angebot. Außerdem ist das Cafe hundefreundlich, auch Leckerlis für die Vierbeiner werden geboten.

  • Adresse: Mariahilderstraße 10 | 8020 Graz
  • Telefon: 0664 8846 8700
  • Frühstück gibt’s von Montag bis Samstag von 8:00 – 14:00 Uhr (außer Sonntag)
  • Brunch gibt’s jeden Sonntag (außer Feiertag) von 9 – 14:30 Uhr

Aiola Upstairs

Frühstückim Aiola Upstairs - Frühstück für Zwei und wundervoller Ausblick über Graz, Fassade des Lokals

Direkt beim Schlossberglift, fast auf Augenhöhe mit dem Grazer Wahrzeichen dem Uhrturm kann man in modernem Ambiente frühstücken. Das stylische Lokal mit breiter Glasfront und schönem Gastgarten mit bestem Blick über Graz serviert man täglich ab 9:00 Uhr Frühstück.

Das Frühstück im AIOLA UPSTAIRS lässt keine Wünsche offen. Das beginnt schon bei den Getränken: Auf der Karte stehen nicht nur diverse Kaffee- und Teespezialitäten, sondern auch frisch zubereitete Smoothies und Säfte. Bei dem Frühstück können Sie zwischen pikanten und süßen Kombinationen wählen. Wie wäre es zum Beispiel mit Bio-Vollkornsemmel, weichem Ei, Räucherlachs mit Mirabellensenf, Frischkäse, Radieschen und Gurken und dazu ein Glas Prosecco oder Orangensaft? Dann sollten sie das „Morgenf(r)isch“ – Frühstück wählen.  Oder doch lieber ein süßes Frühstück mit Croissant, Brioche, Butter und Honig, Marmelade oder Nutella, Joghurt mit frischen Früchten und einem kleinen exotischen Smoothie? Zahlreiche weitere Variationen – von Brie und Lachs bis hin zu Obstsalat – können in der umfangreichen Karte gefunden und natürlich bestellt werden.

  • Adresse: Schloßberg 2 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 818797
  • Frühstück gibt’s täglich von 9:00 – 12:00 Uhr

Granola

Die Granola Company ist gleich zwei Mal in Graz vertreten: Am Bahnhof und im Center West.

Der Fokus des Frühstücks liegt auf selbstgemachten, amerikanischen Köstlichkeiten, die sowohl Liebhaber von gesunden und leichten als auch von deftigen, herzhaften Gaumenfreuden verwöhnen. Zur Auswahl stehen sättigende Eierspeisen wie Rührei oder Spiegelei, aber auch verschiedene Omeletts mit vegetarischer Füllung oder Schinken, Huhn und anderen Zutaten.

Zu den Highlights gehören die Frühstücksklassiker, die auch auf die kulinarischen Vorlieben Italiens und Frankreichs eingehen. Für ein ausgewogenes Frühstück zu Zweit werden das verlockende „Granola Special“ oder die gefährlich gute „Bonnie & Clyde Combo“ angeboten.

Neben French Toast sind auch Pancakes in den USA ausgesprochen beliebt, weshalb diese beiden Favoriten in außergewöhnlich verführerischen Ausführungen angeboten werden.
Selbstverständlich dürfen hausgemachte Granola-Variationen in diesem beliebten Coffeeshop nicht fehlen. Zutaten wie Zimt-Cranberries oder Kokos-Rosinen, die man wahlweise mit Milch, Joghurt oder einer veganen Variante kombinieren kann, lassen einem wirklich das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Wer sich morgens vor der Arbeit oder der Universität noch schnell ein Frühstück to Go mitnehmen möchte, erhält mit einer praktischen „Coffee-and-Breakfast-Box“ ein leckeres Frühstück inklusive Heißgetränk. Ohnehin lohnt es sich, einen genaueren Blick auf die abwechslungsreichen Getränkevariationen von Kaffee, Matcha, Milkshakes oder frischen Smoothies zu werfen.

  • Granola Graz Hauptbahnhof:
  • Adresse: Bahnhofgürtel 89 | 8020 Graz
  • Telefon: 0316 775400
  • Öffnungszeiten: wochentags von 7:00 – 23:00 Uhr (Wochenende: 8:00 – 23:00 Uhr)
  • Granola Center West
  • Adresse: Schloßberg 2 | 8010 Graz
  • Telefon:0316 32 99 00
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7:30 – 12:00 Uhr, Samstag von 7:30 Uhr bis 18 Uhr

Barista’s Music&Art

Im Barista’s kann man täglich ab 7 Uhr frühstücken. Das Angebot umfasst unter anderem: American Buttermilk Pancakes, verschiedensten Eiergerichten, Wiener Frühstück, Joghurt mit  Früchten, dem unserem Grazer Frühstück (Schwarzbrot getoastet mit Schinken Brie Tomaten Ruccula und einem Spiegelei) und verschiedensten Bagelkombos vom Hippsters Choice (Vegan mit Hummusbagel, frisch gepressten Orangensaft und Kaffee nach Wahl, bis zum East Coast (NY Lachs Bagel mit Orangensaft und Kaffee).

Die Lokale ist modern aber gemütlich. Sowohl Studentisch als auch für Familien und Kinder geeignet. (Hochstuhl und Malsachen für Kinder vorhanden).

Brunch im Baristas’s Music&Art

Samstag und Sonntag gibt’s im Barista’s in der Leonhardstraße den Barista’s Best Brunch von 9 bis 13 Uhr. Hier ist von Arzberger Stollenkäse, bis Baked Beans mit Speck über verschiedenste Aufstriche, Müsli, frisches Obst und Fruchtsalat, verschiedenste Käse und Wurst sowie Schinkenaufschnitte, frisch gebackene Croissants und „Eierlei“ (ein Eierspeisenbausatz) alles inkludiert.

  • Barista’s Franziskanerplatz
  • Franziskanerplatz 4-5 | 8010 Graz | 0316 225467
  • Mo – Fr: 7 bis 23:30, Sa: 8 – 23:30, So: 10 – 20, Feiertags geschlossen
  • Barista’s Music&Art
  • Leonhardstrasse 18 | 8010 Graz | 0677 63349325
  • Mo – Fr: 7-21 , Sa: 8 – 18, So: 9 – 18, Feiertags geschlossen
  • Barista’s am Hasnerplatz
  • Eichendorffstrasse 1 | 8010 Graz | 0676 4117200
  • Mo – Fr:  7 – 22, Sa: 7 – 20, So und Feiertag geschlossen
  • Barista’s Eggenberger Allee
  • Eggenberger Allee 14 | 8020 Graz | 0316 890524
  • Mo – Fr:  7 – 20, Sa: 8 – 19, So und Feiertag geschlossen
  • Barista’s Shopping Nord
  • Wiener Straße 351 | 8051 Graz | 0676 3701082
  • Mo – Fr:  8 – 19, Sa: 8 – 18, So und Feiertag geschlossen

Café Bellaggio im Citypark

Im Café Bellaggio im Citypark wird der Start in den Tag mit verschiedenen Frühstücksvariationen erleichtert. Vom „Schnellen Wiener“ mit Cappuccino, einer Semmel, Butter und Marmelade über das „Bellaggio“ Frühstück mit Schinken, Käse, Salami, weichem Ei, Müsli mit Joghurt und frischen Früchten, Butter, Marmelade oder Honig und einem Gebäckkorb (Semmel, Kornspitz & Vollkornbrot) mit frisch gepresstem Orangensaft bis hin zum „Für zwei Genießer“, das zusätzlich noch Prosciutto, Camembert und einen Rohkostteller beinhaltet, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Darüber hinaus gibt’s auch Süßes, wie das „Französische Frühstück“ mit Cappuccino, weichem Ei, Butter, Marmelade und einem Croissant. Für die kleinen Gäste bietet das Lokal das „Bambini Frühstück“ mit Heißer Schokolade, Nutella, Apfel oder Banane und einer Semmel an. Das ist allerdings nur ein kleiner Auszug aus dem Frühstücksangebot. ZU den Frühstüclsvariationen serviert man Kaffeevariationen mit Kaffee aus unserer hauseigenen Bellaggio Roastery.

  • Adresse: Café Bellaggio | Lazarettgürtel 55 (CITYPARK) | 8020 Graz
  • Telefon: 0664 2548779 oder 0664 4215388
  • Frühstück gibt’s von Montag bis Samstag ab 8:00 Uhr

Bäckerei Kern

Ein großes Frühstücksangebot gibt es in den Filialen Mariatrosterstraße, Herrgottwiesgasse, Cafe Medico im LKH Gelände, Citypark, St. Veiter Straße, Shopping Nord und Straßganger Straße. Im Shopping Nord gibt es von Montag bis Freitag auch ein Frühstücksbuffet. In den Filialen Grazer Straße, Rechbauerstraße und im LKH in der Chirurgie gibt es ein kleineres Frühstücksangebot.

Das Frühstücksangebot der Bäckerei Kern: Es gibt ein sehr großes Angebot an verschiedenen Frühstücksvariationen, Eiergerichte, gebratene Sauerteig Brote, Brötchen und vieles mehr. Man kann sich auch Gebäckstücke nach Wunsch belegen lassen. Bei den Frühstücksvariationen sind der „Ferdinand“ (Schinken, Käse, Salami, Gemüse, Butter, Marmelade, Frühstücks-Ei, Orangensaft und zwei Stück Gebäck nach Wahl) und das „Kaiser“ (Ham & Eggs, Butter, Marmelade, Orangensaft, zwei Stück Gebäck nach Wahl) sehr beliebt. Aber auch ausgefallenere Variationen wie der „Julius“ (Räucherlachs, Rucola, Parmesan, Cottage Cheese, Tomatenscheiben, Honig-Senf-Vinaigrette, Butter, zwei Stück Gebäck nach Wahl) finden sich in der Frühstückskarte. Das Heißgetränk ist nicht mehr inkludiert sondern gesondert zu bestellen.

  • Großes Frühstücksangebot und Frühstücksbuffet
  • Shopping Nord | Wiener Straße 333/11 | 8051 Graz | 0316 674907 | Mo – Fr: 7:30 bis 19:30, Sa: 7:30 – 19, So: geschlossen
  • Großes Frühstücksangebot:
  • Mariatrosterstraße 93 | 8043 Graz | Tel: 0316 322151-20 | Mo – Fr: 5:30 – 20:30, Sa: 6 – 19:30, So: geschlossen
  • Herrgottwiesgasse 149 | 8055 Graz | Tel:0316 261811 | Mo – Fr: 5:30 – 20, Sa: 6 – 13, So: geschlossen
  • Cafe Medico im LKH Gelände | Stiftingtalstraße 24 | 8010 Graz | Tel: 0316 348911 | Mo – Fr: 7 – 19, Sa und So: 10 – 17
  • Citypark | Lazarettgürtel 55 | 8020 Graz | Tel: 0316 724075 | Mo – Fr: 8 – 20, Sa: 8 – 19, So: geschlossen
  • St. Veiter Straße 11 | 8045 Graz | Tel: 0316 692048 | Mo – Fr: 5:30 – 19:30, Sa: 6:30 – 18, So: geschlossen
  • Straßganger Straße 205 | 8052 Graz | Tel: 0316 253238 | Mo – Fr: 6 – 19, Sa: 6:30 – 18, So: geschlossen
  • Kleines Frühstücksangebot:
  • Grazer Straße 35 | 8045 Graz | Tel: 0316 695533 | Mo – Fr: 6 – 18, Sa: 6:30 – 12:30, So: geschlossen
  • Rechbauerstraße 23 | 8010 Graz | Tel: 0316 319166 | Mo – Fr: 6 – 18, Sa: 6:30 – 12:30, So: geschlossen
  • LKH | Stiftingtalstraße 28 | 8010 Graz | Tel: 0316 322863 | Mo – Fr: 7:30 – 19:30, Sa: 7:30 – 19, So: geschlossen

Geek’s Cafe

Frühstücksvariationen im Geek's Cafe in der Grazer Zinzendorfgasse im Univiertel

Im Univiertel, nämlich in Mitte der Zinzendorfgasse findet man das Geek’s Cafe. Unter dem Motto „Frühstück für Superhelden!“ bietet das Lokal Speisen ausschließlich in Bio Qualität an. Zu den Gästen zählen junges, hippes Puplikum (natürlich vorwiegend Studenten), aber aber auch 40er die den Retro Charme und die Sonnenterasse in der Zinzendorfgasse lieben.

Das Frühstücksangebot bezieht sich passenderweise auf Superhelden bzw. Comics. Etwa ein vegetarisches „Vista Verde“ mit Kresse, Hummus, Pesto und so weiter gibt es oder das „Gotham“ mit Eiern und Bauernschinken. Das „klassische“ Metropolis Frühstück mit weichem Ei, Schinken und Käse wird mit Eicurry oder Thunfischaufstrich aufgepeppt. Außerdem auf der Speisekarte: Sandwiches, Joghurt, Pancakes, Süßes und Salat.

Regelmäßig werden Quizzes, MarioKart Turniere, Brettspielabende und Buchpräsentationen regionaler Autoren im Lokal veranstaltet. Außerdem wechselt der Bio-Fairtrade Becher regelmäßig den individuellen aufgedruckten Comic, welche ebenfalls von jungen Künstlern aus der Region gezeichnet werden.

  • Adresse: Zinzendorfgasse 25 | 8010 Graz
  • Telefon: 0650 4541775
  • Öffnungszeiten: Montag- Freitag von 8 – 20 Uhr
  • Frühstück gibt’s bis 16:00 Uhr

Sorger

Frühstück beim Sorger Graz Jakominiplatz

Der Geruch von frisch gebackenem Brot liegt in der Luft und vermischt sich mit den sanften Duftstoffen von frischem Kaffee – in den Filialen von Sorger in Graz kann man wunderbar Frühstücken. Die reichhaltige Frühstückskarte offeriert den Gästen hochwertige, regionale Köstlichkeiten und frischen Kaffeegenuss aus eigener Röstung.

Im angebotenen Genuss-Frühstück ist leckerer Kulmer Räucherlachs, herzhafte Schinken- und Wurstspezialitäten, vollmundiger Käse, sowie frische saisonale Früchte, körniges Müsli und viele weitere regionale Gaumenfreuden für nur 29,- Euro (Stand Februar 2020) enthalten. Zu jeder Frühstücksvariation wird wahlweise Bio-Kaffee, Bio-Tee oder Bio-Kakao gereicht. Zum Frühstück gibt es jeweils verschiedene Gebäckstücke nach Wahl – an den Tisch gebracht im Simperl zum Selbstaussuchen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel Semmel, Kornspitz, verschiedene Weckerln, Croissants, Mohl- oder Rosinenweckerln und vieles mehr.

Neben den klassischen Frühstücksvarianten wie pikant mit Schinken und Käse oder süße mit Butter und Marmelade gibt es auch Avocado, Hummus und Müsli.

Das Angebot von Sorger in Graz wird durch fein zubereitete Eierspeisen, wie Spiegelei und Rührei ergänzt. Die Bäckerei legt großen Wert auf regionale Bioprodukte, so kommen die Eier aus biologischer Freilandhaltung und die verwendeten Milchprodukte stammen aus Milch von glücklichen Kühen aus der Region (Mantscha). Die angebotenen Steirischen Fruchtsäfte, werden aus regionalem Obst hergestellt und sorgen pur oder in wohlschmeckenden Smoothies für einen unverwechselbares Geschmackserlebnis.

  • Sporgasse 4 | 8010 Graz | Telefon: 0316 81916021 | Öffnungszeiten: Mo – Fr: 7-19 Sa: 7:30-19 So: 8-19
  • Jakominiplatz 21 | 8010 Graz | Telefon: 0316 83049311 | Öffnungszeiten: Mo – Fr: 6:30-19 Sa&So: 8-19
  • Südtiroler Platz 14 | 8020 Graz | Telefon: 0316 71413111 | Öffnungszeiten: Mo – Fr: 7-18 Sa: 7:30-13 So: 8-12
  • Schubertstraße 16 | 8010 Graz | Telefon: 0316 356376 | Öffnungszeiten: Mo – Fr: 6:30-19 Sa: 7-13 So: geschlossen
  • Waltendorfer Hauptstraße 32a | 8010 Graz | Telefon: 0316 42260511 | Öffnungszeiten: Mo – Fr: 7-19 Sa&So: 7-18
  • Eggenberger Allee 36 | 8020 Graz | Telefon: 0316 58612530 | Öffnungszeiten: Mo – Fr: 6:30-18:30 Sa: 7-13 So: 8-12

Cafe Mitte

Im Cafe Mitte am Freiheitsplatz gibt es jedes Wochenende (Samstag, Sonntag auch an Feiertagen) ein sehr umfangreiches und beliebtes All You Can Eat Brunchbuffet. Für’s Frühstück ist eine Vorreservierung nötig – das Lokal ist nämlich jedes Wochenende ausreserviert. Das Frühstücken im „Mitte“ kostet (mit Stand Februar 2020) 15,90 pro Person. Getränke sind dem Preis nicht inklusive.

  • Adresse: Freiheitsplatz 2 | 8010 Graz
  • Telefon: 0664 5128528
  • Frühstück nur an Wochenenden von 9 bis 13 Uhr

Kunsthauscafe

Moderne Frühstückskombinationen und Klassiker im Grazer Kunsthauscafe (Pancakes und pochiertes Ei mit Salat)

Im Grazer Kunsthaus am Südtiroler-Platz findet man das Kunsthauscafe.  Das Lokal soll „typischem Großstadtflair“ haben, ist jedenfalls sehr modern und hip eingerichtet. Der Gastgarten im Sommer lädt ebenfalls zum verweilen ein. Das Frühstücksangebot reicht vom klassischen Frühstück bis hin zu internationalem Frühstück. Ebenso gibt es ein großes vegetarisches und veganes Angebot. Die künstlerisch benannten Frühstücksvariationen wie zum Beispiel Hundertwasser (Gebäck, Ei, Butter, Marmelade, Honig, Nougatcreme), Kunsthaus (Schinken, Samami, Käse, Ei, Joghurt und Radieschen) oder Pablo Picasso (Räucherfisch, Rollmops, eingelegtes Gemüse,..) gibt es jeden Tag bis 16:00 Uhr

  • Adresse: Südtiroler Platz 2 | 8020 Graz
  • Telefon: 0316 714957
  • Frühstück gibt’s täglich von 9 bis 16 Uhr

PARKS

Das Ambiente im Parks ist sehr familiär, wohltuend und gemütlich. Für eine Wohlfühlatmosphäre ist gesorgt. Im Lokal gibt es neben klassischen Frühstücksvarianten auch ein breites Angebot an vegetarischen und veganen Speisen, welche aus hochwertigen Produkten hergestellt werden. Das Ziel des Betreibers ist es, keinen Wunsch offen zu lassen und für alle Gäste den passenden Gaumenschmaus zu finden.

Zwei nicht vegetarische Frühstücksvarianten, nämlich das „Klassik“ und das „Friends“ mit jeweils Gebäck, Bio-Schinken, Bio-Käse, Butter, selbstgemachter Marillen-Marmelade, Bio-Ei, Kuchen und Gemüsebouquet findet man auf der Karte. Alle anderen Varianten sind vegetarisch, manche sogar vegan. Hummus, Milchreis, verschiedene Eiergerichte aber auch Croissant oder Chia-Pudding stehen zur Auswahl in der Karte. Auf Wunsch wird auch glutenfreies Gebäck serviert. Samstag & Sonntag gibt es einen Brunch von 9 bis 14 Uhr.

  • Adresse: Zinzendorfgasse 4 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 347621
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr | Samstag, Sonntag, Feiertag von 9 bis 17 Uhr
  • Frühstück: Montag bis Freitag von 8 – 11 Uhr
  • Brunch: Samstag, Sonntag: 9 bis 14 Uhr

tribeka

Ob der Name aus dem New Yorker Stadtteil  tribeca oder wirklich aus dem Akronym für „trink besseren kaffee“ abgeleitet ist wissen wir nicht. Klassisches Frühstück gibt es im tribeka keines – aber guten Kaffee aus der eigenen Rösterei, Tee oder heiße Schokolade. Verschiedene Säfte, Smoothies und Shakes findet man auch auf der Karte, die übrigens, da es sich um Selbstbedienungslokale handelt, hinter der Theke an der Wand angebracht ist. Kostenloses Leitungswasser, auch als Frucht- bzw. Gemüsewasser mit Gurken, Orangen oder was sonst noch grad Saison hat gibt es zum Selbst-holen an der Wasserleitung.

Zum Essen gibt es verschiedene Snacks. Bagel und Ciabatta mit verschiedenen Füllungen wie etwa Tomate, Mozzarella oder Butter und Marmelade gibt’s den ganzen Tag. Das Gebäck kann man in verschiedenen Varianten bestellen, auch eine glutenfreie Version ist erhältlich. Für Naschkatzen gibt es verschiedenen Cookies, Tartes oder Kuchen. Das Ambiente in den vier Grazer Filialen ist modern und sehr reduziert.

  • Kaiserfeldgasse 6 | 0316 269764 | Öffnungszeiten wochentags: 7 – 20 Uhr, Wochenende: 8 – 20 Uhr
  • Grieskai 2 | 0316 258635 | Öffnungszeiten wochentags: 7 – 20 Uhr, Wochenende: 8 – 20 Uhr
  • Technikerstraße 13 | 0316 819658 | Öffnungszeiten wochentags: 7 – 20 Uhr, Wochenende: 8 – 20 Uhr
  • Leonhardstraße 82 | 0316 225699 | Öffnungszeiten wochentags: 7 – 19 Uhr, Wochenende: 8 – 19 Uhr
  • tribeka im Lokalguide

Kristinas Meisterkonditorei

In der Giradigasse gegenüber des Kindertheaters Next Liberty bzw. der Studiobühne der Oper Graz findet man in den Räumlichkeiten des ehemaligen Traditionscafes Zafita Kristinas Meiserkonditorei. Das nach wie vor traditionell eingerichtete Lokal bietet neben Süßem auch einige Frühstücksvarianten an. Ein (klassisches) Bauernmarktfrühstück etwa mit Schinken, Käse, Gemüse, Aufstichen, Ei, Butter, Marmelade und Gebäck oder ein (süßes) Opernfrühstück mit Brioche, Semmel, Butter und Marmelade bzw. Honig. Müsli bzw. Granola und verschiedene Eierspeisbrote namens „Uhrturmfrühstück“.

  • Adresse: Giradigasse 6-8 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 890889
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag: 7:30 Uhr bis 18:30 | sonntags 9 – 18 Uhr | Montag: Ruhetag
  • Frühstück gibt’s bis 11:30 Uhr

Martin Auer

Auch in einigen Filialen der Bäckerei Martin Auer kann man frühstücken. Neben klassischen Frühstücksgetränken wie Tee, Kaffee oder Kakao gibts’s Speisen wie Gebäck von Auer wie Kipferl oder Aufstrichbrote, Eierspeisen oder Pancakes. Für Vegetarier wird etwa verschiedene Hummus, Joghurts oder Avocado-Brote angeboten. Für den pikanten Gusto gibt’s auch Rohschinken, Salami oder Käse. Gefühstückt kann bei Martin Auer täglich bis 14 Uhr und an den Wochenenden bis 15 werden.

Diese Filialen biten Frühstück an:

  • Dietrichsteinplatz 13
  • Hans-Sachs-Gasse 4
  • Körösistraße 64
  • Plüddemanngasse 2
  • Stubenberggasse 10
  • Anton-Kleinoscheg-Str. 66
  • Eggenberger Allee 30
  • Heinrichstraße 118
  • Olga-Rudel-Zeynek-Gasse 4
  • Stiftingtalstraße 3-7
  • Wienerstraße 351

Cafe Promenade

Das Kaffeehaus „Promenade“ existiert bereits seit dem Jahr 1870 und gehört somit zu den ältesten Cafés der Grazer Kaffeehauszene. Der beliebte Treffpunkt für Jung und Alt liegt direkt neben dem Stadtpark und lädt mit seiner behaglichen Atmosphäre zum Verweilen ein. An schönen Tagen kann man auch draußen die Sonne genießen. Die Frühstückskarte lässt keinerlei Wünsche offen und bietet sowohl pikante als auch süße Speisen. Zu den Klassikern gehören Eiergerichte von freilebenden Hühnern wie diverse Frühstücksvariationen.

Gemüse- und Kräuterfreunde kommen mit einem Rohkostteller oder Frischkäse mit frischen Kräutern voll auf ihre Kosten. Doch auch Müsli– und Joghurtfans dürfen sich über eine reichhaltige Auswahl freuen, die sich von Müsli oder im Haus gerösteten Granola mit frischen Früchten über Obstsalat bis hin zu Joghurt erstreckt. Dazu werden frisch gepresste Säfte gereicht. Selbst an ein Katerfrühstück bestehend aus Rollmops und einer Virgin Mary wurde gedacht. Die Kuchenvitrine kann sich ebenfalls sehen lassen und überrascht immer wieder mit wechselnden Kreationen wie glutenfreier Schokokuchen oder Topfenstrudel.

  • Adresse: Erzherzog Johann Allee 1 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 813840
  • Frühstück gibt’s im Cafe Promenade wochentags von 9 bis 14 Uhr und an den Wochenenden von 9 bis 16 Uhr
  • Cafe Promenade im Lokalguide

Cafe Glockenspiel

Das Cafe Glockenspiel in der Grazer Altstadt bietet einen Frühstücksbausatz an. Sie wählen aus 22 verschiedenen Zutaten Ihre 5 Favoriten aus und kreuzen diese am Bestellzettel am. So können Sie immer Ihr individuelles Frühstück genießen. Direkt am Glockenspielplatz befindet sich der Gastgarten des Cafes, in stylischen und bequemen Loungemöbeln sitzt man an warmen Tagen in der herrlichen Innenstadt und kann sich verwöhnen lassen. Auch verschiedene andere Speisen wie Ham&Eggs oder Schwarzbrot mit Schnittlauch sind als Frühstück erhältlich.

  • Adresse: Glockenspielplatz 4 | 8010 Graz
  • Telefon: 0664 2428893

Frühstücken in den Grazer Hotels

Salon Marie im Hotel Wiesler

Frühstücksbuffet mit Schinken, Honig, und Innenansicht der Salon Marie im Grazer Hotel Wiesler

Der „Salon Marie“ ist kein Hotelrestaurant im herkömmlichen Sinn. Hier treffen sich an 365 Tagen im Jahr Einheimische und Gäste zum ausgedehnten Frühstück, Business-Lunch oder romantischen Dinner. Sitznischen aus Nussholz und Leder, extravagante Materialien wie Messing und grüne Pflanzen schaffen den ästhetischen äußeren Rahmen, die Speisekarte mit internationalen Klassikern und eine Riesenauswahl an Top-Weinen werden wiederum dem Salon Marie-Slogan „Zurück zum guten Leben“ mehr als gerecht. Essen, trinken und Metropolenfeeling pur genießen lässt es sich auch übrigens vorzüglich an der langgezogenen Bar, dem Prunkstück des neuen Restaurants.

Zum Frühstücksbuffet im Salon Marie sind externe Gäste herzlich willkommen. Um derzeit 20,- Euro (Stand Februar 2020) kann sich der Gast vom Buffet bedienen, zur Auswahl steht aber auch ein à la Frühstück. Geboten werden vom klassischen Frühstück über Avocado-Lachs-Toast, Powerbowl und veganem Frühstück bis hin zum Styrian Breakfast ( Kernöleierspeis, Speck, Bergkäse, Schwarzbrot, Powidltascherl, Apfelsaft, Kaffee, Tee) noch einige weitere Besonderheiten. Milchreis mit Zucker und Zimt etwa oder ein veganes Porridge stehen etwa auf der Karte.

  • Adresse: Grieskai 4-8 | 8020 Graz
  • Telefon: 0316 706683
  • Frühstücksbuffet gibt’s täglich von 6:30 bis 11 Uhr

Hotel Weitzer

Frühstück im Hotel Weitzer: a la card Frühstück im Kaffee Weitzer und Frühstücksbuffet im Engelreich - Innenansicht und Buffet Frühstück

Das Frühstücksbuffet im „Engelreich“ des Hotel Weitzer kann täglich von 6:30 bis 10 Uhr genossen werden, samstags und an Sonn- und Feiertagen bis 11:00 Uhr. Gustostückerl sind z.B. das selbstgemachte Weitzer Müsli oder der Frühstückssterz – geschichtsträchtiger Raum mit plätscherndem Brunnen inklusive. Für Hotelgäste kostet das Frühstück 18 Euro pro Person (wenn bei Zimmerreservierung gebucht). Für Spätentschlossene und alle externen Gäste 20 Euro.

Im Weitzer können aber auch Spätaufsteher den ganzen Tag lang bis zur Sperrstunde um 19:00 Uhr à la carte frühstücken. Und zwar im „Kaffee Weitzer„, das gleich neben dem Engelreich liegt. Hier werden alle österreichischen Kaffeeklassiker und Specials wie Budapester, Laibacher oder Triester Frühstück aufgewartet. Darüber hinaus wird hier auch Herzhaftes serviert, wie das fast schon vergessene Hüferschwanz-Semmerl – eine Schnitte gekochtes, österreichisches Rindfleisch, frisch geriebener Kren und etwas Senf in einem reschen Semmerl. Ausschließlich hausgemachte Mehlspeisen, Schachspiel sowie nationale und internationale Zeitungen runden die entspannte Kaffeehausatmosphäre ab. Tradition wird großgeschrieben, aber eben zeitgemäß – à la Weitzer – interpretiert.

  • Adresse: Grieskai 4-8 | 8020 Graz
  • Telefon: 0316 703400
  • Frühstücksbuffet im Engelreich gibt’s täglich von 6:30 bis 10 Uhr (sonn- und feiertags bis 11 Uhr)
  • Frühstück à la carte im Kaffee Weitzer: wochentags 7 bis 19 Uhr / Samstag, Sonn- und Feiertag von 9 bis 19 Uhr

Hotel Erzherzog Johann

Frühstücksbuffet im Palais Hotel Erzherzog Johann

Das Traditions-Café Erzherzog Johann bietet mit seiner Lage in dem denkmalgeschützten Wintergarten des Palais Hotels Erzherzog Johann ein besonders entspanntes Frühstücksambiente.

Mit Kronleuchtern an der Decke sowie einer großen Auswahl an grünen Pflanzen, schafft die Atmosphäre die perfekte Balance zwischen Eleganz, Natürlichkeit und Gemütlichkeit.
Von Montag bis Samstag kann man sich hier entweder an einem köstlichen Frühstücksbuffet bedienen oder sein Frühstück á la Carte zusammenstellen. Auch kleine Speisen, Snacks, köstliche Kuchen, Torten sowie traditionelle Kaffee- und Teespezialitäten stehen zur Auswahl und bieten jede Menge Genuss.

Wer das Café am Sonn- und Feiertag besucht, den erwartet ein exquisites Frühstücksbuffet. Dieses wartet mit einer großen Vielfalt an beliebten Klassikern wie vitalem Müsli, herzhaften Eierspeisen oder duftendem Gebäck auf. Wegen der begrenzten Plätze wird – vor allem an den Wochenenden – um telefonische Reservierung gebeten!

  • Adresse: Sackstraße 3-5 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 811616
  • Frühstücksbuffet gibt’s Montags bis Samstag von  6:30 Uhr bis 10 Uhr (sonn- und feiertags bis 12 Uhr)
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8.00 bis 18.00 Uhr

Hotel Daniel

Frühstück im Grazer Hotel Daniel: Frühstücksbuffet, Außenansicht des Hotels, die Terrasse und ein Frühstücksteller

Im Daniel gibt es eine 24 Stunden lang geöffnete Espressobar in der Lobby. Die räumlichen Übergänge zwischen Eingang, Shop, Bar und Kaminlounge sind fließend und die Lobby präsentiert sich als großzügiges Loft, reich an grünen Pflanzen und charmantem Mobiliar. Ein urbaner, lebendiger Ort, an dem man gern verweilt: zum Entspannen und zum Arbeiten, zum Treffen von Businesspartnern oder Freunden, für Events und, natürlich, um sich zu stärken, denn die kleine, aber feine Daniel-Karte kann sich sehen lassen. Und auch die „Nicht-Reisenden„, also die Grazer selbst, schätzen die umkompliziert lockere Atmosphäre im Daniel und kommen gerne zum Frühstück oder auf einen Kaffee oder Snack vorbei.

Das Frühstück im Hotel Daniel bietet alles, was das Frühstücks-Herz begehrt. Das „Big Daniel Breakfast“ Buffetfrühstück gibt’s um 20,- pro Person für externe Gäste. Für Hotelgäste bei Bekanntgabe zusammen mit Zimmerreservierung kostet das Frühstück 18,- Euro. (Stand Februar 2020).

Das „urban Breakfast“ ist ideal für Langschäfer, kostet 15,- Euro pro Person und inkludiert eine Auswahl aus Brot, Semmeln, Butter, Schinken, Käse, Ei nach Wahl, Marmelade, Kaffee/Tee und Orangensaft. Snacke und Wraps gibt es den ganzen Tag über, natürlich auch für Nicht-Hotelgäste.

  • Adresse: Europaplatz 1 | 8020 Graz
  • Telefon: 0316 711080-0
  • Frühstücksbuffet gibt’s Montag – Freitag von 6:30 bis 10 Uhr und an den Wochenenden bzw. feiertags von 7 – 12 Uhr

Hotel Mercure Graz City

Frühstücksraum, Frühstücksbuffet und Außenansicht der Hotel Mercure Graz City

Zum Frühstücken im Hotel Mercure Graz City sind externe Gäste herzlich willkommen, eine Voranmeldung ist nicht notwendig! Das Frühstücksbuffet im Mercure Hotel Graz City lässt kein Wüsche offen: vom hausgemachtem Birchermüsli, frischen Früchten über regionale Wurst- und Käsesorten bis hin zur Eierspeise, gebratenem Speck und einer Vielzahl von verschiedensten Gebäcksorten gibt es alles was das Herz begehrt. Genießen Sie ein Kännchen Tee, ausgesuchte Kaffeespezialitäten und verschiedenste Fruchtsäfte in gemütlich-moderner Atmosphäre.

Das Mercure Hotel Graz City ist nur wenige Gehminuten vom Hauptplatz, direkt am Grazer Lendplatz gelegen. Die öffentliche Tiefgarage Lendplatz ist direkt an das Hotel angeschlossen, die Einfahrt ist in der Neubaugasse 11 (gegen Gebühr).

  • Adresse: Lendplatz 36 – 38 | 8020 Graz
  • Telefon: 0316 751405 500
  • Frühstücksbuffet gibt’s Montag – Freitag von 6:30 bis 10:30 Uhr und an den Wochenenden bzw. feiertags von 7 – 11 Uhr

Hotel Feichtinger

Buffetfrühstück im Hotel Feichtinger mit Kaffee, Wurst und Schinken, Gebäck

Das Hotel Feichtinger am Grazer Lendplatz bietet Frühstück für Hotelgäste sowie auch für externe Gäste an. Externes Frühstück ist allerdings nur nach telefonischer Vorreservierung möglich, da bei einem ausgebuchten Haus aus organisatorischen Gründen keine weiteren Gäste aufgenommen werden können. Gefrühstückt kann im Hotel von  7 bis 11 Uhr werden, ein Frühstück kostet 15,- Euro pro Person. (Stand Februar 2020)

Das Frühstück wird in Form eines Buffets angeboten und beinhaltet unter anderem folgende Komponenten: Verschiedene Brotvariationen sowie Brötchen und Semmeln (auch glutenfrei möglich), verschiedene Wurst sowie Käsesorten, Müsli mit wahlweise Milch oder Jogurt, frische Früchte (Obstkorb) sowie Fruchtsalat, verschiedene Aufstriche, Honig und Marmeladen (auch Diabetiker-Marmelade), frisch gekochte Eier sowie Rühreier vom Biobauern der Region, verschiedene Fruchtsäfte, Lachs, Prosecco, Kuchen oder kleine Dessertvariationen, Kaffeemaschine, Kaffee zur freien Entnahme (Espresso, Cappuccino, Verlängerter, Latte Macchiato sowie Kakao).

  • Adresse: Lendplatz 1a | 8020 Graz
  • Telefon: 0316 724100
  • Frühstück gibt’s von 7:00 – 11:00 Uhr!

Best Western Plus Plaza Hotel Graz

Externe Gäste sind im Hotel zum Frühstücken herzlich willkommen. Rund um die Uhr werden gerne Tischreservierungen angenommen – man kann aber auch jederzeit spontan zum Frühstücken im Hotel vorbei kommen.

Das Frühstücksbuffet vom Best Western Plus Plaza bieten wir ein umfangreiches Angebot mit warmen Speisen wie Rührei, Würstel und Speck, verschiedensten Wurst-, Schinken und Käsesorten als Aufschnitt oder im Ganzen, Räucherlachs, Aufstrichen und Antipasti, stets frischem Gemüse und Obst, Joghurt, Cerealien in verschiedenen Varianten, eine Auswahl an Marmeladen, Honig und immer auch süßes Gebäck und Kuchen. Auch zahlreiche pflanzenbasierte Produkte sowie auch Laktose- und Glutenfreie Alternativprodukte werden tagtäglich zur Verfügung gestellt.

Gefrühstückt wird im Hotel täglich von 6:30 Uhr bis 10:00 Uhr – an den Wochenenden kann man eine halbe Stunde länger frühstücken, nämlich bis halb elf. Das Frühstück kostet 14,- Euro, für Kinder unter 12 Jahre mit Erwachsenengleitung kostenlos. (Stand Februar 2020)

  • Adresse: Conrad von Hötzendorf Straße 60 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 24555-900
  • Frühstück gibt’s montags bis freitags von 6:30 Uhr bis 10:00 Uhr und an den Wochenenden bis 10:30 Uhr

Parkhotel Graz

Gedeckter Frühstückstisch im Parkhotel Graz mit Gebäck, Ei, Orangensaft, Cappuccino, Wurst und Käseteller

Am reichhaltigen Frühstücksbuffet des Restaurants Florian im Parkhotel reihen sich frisches Schwarzbrot und knuspriges Gebäck an Marmeladen vom Obstbaubetrieb Christandl aus Feldbach und pikante Aufstriche, daneben findet eine reichlich bestückte Vitalecke ihren Platz. Die Brote bezieht das Hotel alle ausschließlich von Bäckern aus der Region.

Freunde der Vollwertkost freuen sich über die Auswahl an Müslis und Vollkornprodukten, süße Frühstücker greifen bei Croissants und Briochegebäck mit Honig von der Imkerei Herold aus Gratwein zu. Für den herzhaften Appetit bereitet das Lokal für seine Gäste zahlreiche Eiergerichte zu. Frisch aufgeschnittenes Obst und Gemüse sowie Säfte versorgen die Gäste morgens mit Vitaminen. Eine große Auswahl an Tageszeitungen liegt bereit. Das Frühstück im Parkhotel kostet 19,- Euro pro Person. (Stand Februar 2020)
inklusive Kaffee.

  • Adresse: Leonhardstrasse 8 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 3630
  • Frühstück gibt’s von Montag bis Samstag von 6:45 – 10 Uhr, Sonn. und Feiertag bis 10:30 Uhr

Hotel Gollner

Frühstücksraum und Terrasse im Hotel Gollner in der Grazer Innenstadt

Das Frühstücksangebot im Hotel Gollner richtet sich an Hotelgäste und Externe Gäste und kostet derzeit (Stand Februar 2020) 16,50 pro Person. Im großen Frühstücksraum erwartet die Gäste ein umfangreichem Buffet. Je nach Wetter und Jahreszeit kann man auch auf der wunderbaren Frühstücksterrasse frühstücken.

  • Adresse: Schloegelgasse 14 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 8225217
  • Frühstück gibt’s von Montag bis Freitag von 6:30 bis 10:00 Uhr, Samstags von 7 – 10 und Sonn- und Feiertags von 7 – 11 Uhr

Lendhotel

Im Lendhotel freut man sich auch, externe Gäste zum Frühstück begrüßen zu dürfen. Am Wochenende serviert man dieses deshalb auch bis Mittags, damit auch Langschläfer auf Ihre Kosten kommen. Das Frühstück wird inspiriert vom nebenan gelegenen Markt am Lendplatz, wo die Crew des Hotels regelmäßig ausrückt, um uns neue, frische Ideen mit die Teller zu holen.

Die Auswahl trifft man aus der Karte und je nach Geschmack bereitet das Personaldas gewünschte Frühstück in der Küche frisch zu. Vom Buffet gibt’s Cerealien, frische Früchte und Joghurt von der Tiroler Biomanufaktur Verival. Dieses auch schon für die frühen Vögel, eine halbe Stunde vor regulärem Frühstücksbeginn.

Wer es klassisch liebt bestellt sich ein Basis Frühstück. Das Komplettpacket mit Heißgetränk und Eiergericht gibt’s mit dem Lendfrühstück zum Platz serviert. Kaffee, frisch gemahlen von Afro Coffee und Afro Tea als lose Variante in der Kanne aufgebrüht. Neu auf der Karte und bereits sehr beliebt ist der French Toast.

Wenn die ersten Sonnenstrahlen bereits wieder die Nase kitzeln, freut man sich im Lendhotel schon wieder auf die Gastgartensaison. So kann auch das Vitamin D zum perfekten Start in den Tag beitragen. Ein Must See ist die Dachterrasse, wohin man ganz bequem auch sein Frühstück mit nach oben nehmen kann und die Aussicht auf den Grazer Schloßberg genießt.

  • Adresse: Grüne Gasse  2 | 8020 Graz
  • Telefon: 0316 717000
  • Frühstück gibt’s Montag bis Freitag von 6:30 bis 10:30 Uhr früh und am Wochenende 7 bis 12 Uhr

AIOLA Living

Im Hotel AIOLA Living in der Grazer Innenstadt frühstücken Hotelgäste um 19,- Euro, für alle externen Gäste werden (nach Verfügbarkeit) 25,- Euro verrechnet (Stand Februar 2020).  Am bunten Frühstücksbuffet erwartet die Gäste regionale Köstlichkeiten – eine Auswahl gesunder Köstlichkeiten und hausgemachter Mehlspeisen. Dazu frischgebrühter Kaffee von J. Hornig und
verschiedene Teesorten.

  • Adresse: Landhausgasse 5 | 8010 Graz
  • Telefon: 0316 811911
  • Frühstück gibt’s Montag bis Freitag von 6:30 Uhr bis 10:30 Uhr und an dern Wochenenden von 7 bis 11 Uhr

JUFA Graz City

Das reichhaltiges Frühstücksbuffet im JUFA in der Idlhofgasse nahe dem Grazer Hauptbahnhof ist für Hotelgäste sowie auch für externe Gäste möglich. Das Frühstücksbuffet besteht aus verschiedenen Schinken-, Wurst- und Käsesorten, Gemüse, selbstgemachte Aufstriche, Butter, Marmelade, Honig, Nutella, Rührei, gekochte Eier, gebratene Würstchen, Müsli-Variationen, Obstsalat, Fruchtsäfte, Kaffee, Tee, Kakao. Des Weiteren ist es auch möglich, glutenfreies Gebäck sowie Soja-Milch zu erhalten.

Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es einen Familienbrunch. Dieser ist von 10 – 14 Uhr und bietet neben dem „normalen“ Frühstücksbuffet eine Erweiterung, wie Pancakes, Waffeln, steirische Jause und auch warme Speisen. Damit Familien gemütlich ihr Essen genießen können ist für Unterhaltung der Kinder gesorgt. Bis dato gab es einen Zauberkünstler, eine Bastlerecke, eine kleine Backstube für die Weihnachtsbäckerei oder passend zum Fasching eine Schminkstation.

Das Frühstücksbuffet können Erwachsene um 10,20 Euro und Kinder von 4 – 15 Jahren um 8,20 Euro genießen. Hier ist keine Voranmeldung nötig und Gäste können sich spontan dazu entscheiden. Der Familienbrunch ist für Erwachsene um 19,- Euro und für Kinder von 7 – 15 Jahren um 9,- Euro erhältlich. Hier wird um Voranmeldung gebeten. (Preise Stand Februar 2020)

  • Adresse: Idlhofgasse 74 | 8020 Graz
  • Telefon: 057 083 210
  • E-Mail: r.graz@jufa.eu
  • Frühstücksbuffet gibt’s wochentags von 6:30 bis 10:30 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen von 6:30 – 11:00 Uhr
  • Familienbrunch: Jeden ersten Sonntag im Monat von 10 bis 14 Uhr (um Voranmeldung wird gebeten)

JUFA Graz Süd

Frühstücksbuffet des JUFA Graz Süd mit Eigerichten, Aufstrichen, Gemüse, Speck, Müsli und Kaffee

Auch im JUFA Graz Süd kann man natürlich frühstücken. das Frühstücksbuffet steht sowohl Hotelgästen als auch „Nicht-Hotelgästen“ täglich zur Verfügung. Grundsätzlich ist keine Vorreservierung erforderlich, ab 10 Personen wird aber eine Voranmeldung empfohlen. Das Buffet kostet pro Person 10,20 Euro und für Kinder zwischen 6 und 15,9 Jahren kostet es 8,20 Euro. (Stand Februar 2020)

Gerne kann das Buffet auch im Rahmen einer Feier in einem separierten Raum aufgebaut werden.

  • Adresse:Herrgottwiesgasse 134 | 8020 Graz
  • Telefon: 057 083 590
  • Frühstück gibt’s montags bis freitags von 6:15 Uhr bis 10:15 Uhr / Samstag, Sonntag und Feiertag von 7:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Hotel Stoiser

Nicht-Hotelgäste können im Hotel Stoiser ebenso gerne zum Frühstücksbuffet kommen. Die Kosten hierfür sind für Erwachsene 15,- Euro, Kinder zwischen 6 und 15 Jahren zahlen 9,50 Euro. Für Kinder unter 6 Jahren ist das frühstücken kostenlos.

Das Frühstücksbuffet beinhaltet unter anderem regionale Brotsorten, Gebäck, frisches Obst, verschiedene Käse und Wurstwaren sowie Müsli, Marmeladen und Co. Auch warme Speck- & Eigerichte sind inkludiert. Zum Trinken gibt’s Tee- und Kaffeespezialitäten sowie Fruchtsäfte. Für Allergiker gibt es Laktose- und glutenfreie Produkte auf Anfrage

  • Adresse: Mariatrosterstraße 174 | 8044 Graz
  • Telefon: 0316-3920-55
  • Frühstück gibt’s montags bis freitags von 6:30 Uhr bis 10 Uhr / Samstag, Sonntag und Feiertag von 7:30 Uhr bis 11 Uhr

Hotel B&B – Puntigam

Der Frühstücksraum und eine Außenansicht der Hotel B&B in Graz Puntigam

Man man nicht unbedingt Hotelgast sein, um das Frühstücksangebot des Hotels genießen zu können. Das Frühstücksbuffet kostet pro Person 8,50 Euro, Kinder zwischen 3 und 12 Jahren frühstücken um nur 3,- Euro. Täglich wird frisches Gebäck aus der Region geliefert. Am Buffet sind aber auch folgende Speisen und Getränke zu finden:

  • Adresse: Gmeinstraße 8 | 8055 Graz
  • Telefon: 0316 2441090
  • Frühstück gibt es von Montag bis Freitag von 6:30 – 10 Uhr und Samstag, Sonntag und Feiertag von 7:30 – 10:30 Uhr

Gasthof Pension „Zur Steirerstub’n

Das Frühstücksbuffet in der Steirerstub’n gibt es Montag bis Freitag von 6 bis 11 Uhr und an den Wochenenden von 7 bis 11 Uhr. Der Preis für Zimmergäste beträgt 8 Euro, externe Gäste können um 10 Euro frühstücken.

Es werden regionale und saisonale Produkte angeboten. Außerdem gibt es hausgemachte Marmeladen und Kompotte. Frische Fruchtsäfte vom Bauern werden ebenso angeboten, das Obst bezieht der Gasthof vom Bauernmarkt direkt vor der Haustüre.

  • Adresse: Lendplatz 8 | 8020 Graz
  • Telefon: 0316 716855
  • Frühstück gibt’s montags bis freitags von 6 Uhr bis 11 Uhr / an den Wochenenden von 7 Uhr bis 11 Uhr

Novapark

Im Hotel „Novapark“ wird Gästen und externen Gästen ebenso ein Frühstücksbuffet geboten. Lassen Sie sich montags bis freitags von sechs bis zehn Uhr und samstags, sonntags und an Feiertagen von sieben bis elf Uhr vom Duft frisch aufgebrühten Kaffees in freundlicher Atmosphäre verführen. Auch große und kleine Gäste, die nicht im Hotel übernachtet haben, werden dazu an der Rezeption Herzlich Willkommen geheißen. Ob Müsli und Obst, frische Backwaren oder Pikantes – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kinder von 6 – 11 Jahren zahlen dafür nur 6,50 Euro. Alle anderen Frühstück-Fans kommen für 14 Euro auf ihre Kosten. (Stand Februar 2020)

  • Adresse: Fischeraustraße 22 | 8051 Graz
  • Telefon: 0316 6820100
  • Frühstück gibts wochentags von 6 – 10 Uhr, an den Wochenenden von 7 bis 11 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert